Hessen – Archiv

Willy-Brandt-Medaille:

Willy-Brandt-Medaille:

Gudensberg. Hohe Ehrung bei der Jahreshauptversammlung der Gudensberger SPD: Ortsvereinsvorsitzender Tim Herbst überreichte die Willy-Brandt-Medaille an Elisabeth Riemenschneider.
Willy-Brandt-Medaille:
Mit der Sprache der Pferde

Mit der Sprache der Pferde

Falkenberg. Mit ruhigen Schritten geht Famiro neben Natascha Kuhr. Das Seil des Knotenhalfters hat die 18-Jährige locker in der Hand.
Mit der Sprache der Pferde
Wechsel bei der Feuerwehr: Wehrführer in Ehlen ist Jan Bindemann

Wechsel bei der Feuerwehr: Wehrführer in Ehlen ist Jan Bindemann

Ehlen. Einen Wechsel gab es auf Führungsebene bei der Feuerwehr in Ehlen: Neuer Wehrführer ist Jan Bindemann, stellvertretender Wehrführer ist Maic Mösta.
Wechsel bei der Feuerwehr: Wehrführer in Ehlen ist Jan Bindemann

Frielendorfs Bürgermeisterkandidat Thorsten Vaupel (SPD) im HNA-Interview

Am Sonntag, 6. März, wählen die Frielendorfer einen neuen Rathauschef. Wir haben mit dem einzigen Kandidaten Thorsten Vaupel (SPD) gesprochen.
Frielendorfs Bürgermeisterkandidat Thorsten Vaupel (SPD) im HNA-Interview

Fahrradbörse in Wolfhagen mit Besucherrekord

Wolfhagen. Drei Wochen musste Nico Schmidt auf sein Geschenk warten. Zum zehnten Geburtstag hatte sich der in Bad Emstal-Riede lebende Nico ein Mountainbike gewünscht, jetzt ging sein Traum in Erfüllung.
Fahrradbörse in Wolfhagen mit Besucherrekord

Schon wieder Unfall auf Bundesstraße 251: Fahrer unter Alkoholeinfluss

Oelshausen. Die Bundesstraße 251 zwischen Oelshausen und der Abfahrt zur Autobahn 44 war am Sonntagmorgen voll gesperrt.
Schon wieder Unfall auf Bundesstraße 251: Fahrer unter Alkoholeinfluss

Neue Kita in Homberg: Bürgerliste will Bürgerbegehren

Homberg. Das Homberger Parlament hat sich mehrheitlich für einen neuen Kindergarten in der Altstadt ausgesprochen.
Neue Kita in Homberg: Bürgerliste will Bürgerbegehren

Asklepios-Krankenhaus: Klinikneubau in Melsungen beginnt

Melsungen. Der Neubau des Melsunger Asklepios-Krankenhauses beginnt. Nach wochenlangen Verzögerungen gab es am Montag grünes Licht aus dem hessischen Sozialministerium.
Asklepios-Krankenhaus: Klinikneubau in Melsungen beginnt

Frau wird mit Messer bedroht und flüchtet mit ihren Kindern ins Auto

Homberg. Drei bislang unbekannte Täter sollen am Samstag gegen 21 Uhr eine 36-jährige Hombergerin mit einem Messer bedroht haben, teilt der Pressesprecher der Polizeidirektion Homberg, Markus Brettschneider, mit.
Frau wird mit Messer bedroht und flüchtet mit ihren Kindern ins Auto

Familiärer Baustoffhandel in Körle: Dippel Transporte

Ursprünglich als Transportunternehmen gegründete, hat sich die Körler Firma Dippel-Transporte seit Ende 1970 Jahre mehr und mehr zu einem Baustoffhändler gewandelt.
Familiärer Baustoffhandel in Körle: Dippel Transporte

Spaziergänger sind sauer: Zu viel Müll in der Natur rund um Wolfhagen

Wolfhagen. Flaschen, Zigarettenschachteln, Tüten und Pizzakartons - achtlos weggeworfener Müll ärgert Spaziergänger rund um Wolfhagen. Verstärkte Kontrollen der Gemarkung durch das Ordnungsamt sind aus personellen Gründen nicht möglich.
Spaziergänger sind sauer: Zu viel Müll in der Natur rund um Wolfhagen

Die Kirche im Wandel

Ascherode. Die Frühjahrssynode des Kirchenkreises Ziegenhain im DGH Ascherode stand am Wochenende ganz im Zeichen der Strukturveränderungen innerhalb der Kirche.
Die Kirche im Wandel

Geboren am 29. Februar: Von Geburt an etwas Besonders

Hebel. Sie wohnen nicht nur in einem Dorf, sondern haben auch ein ungewöhnliches Geburtsdatum gemeinsam: Nicole Gallwitz und Mike Altenbrand werden heute, am 29. Februar, 16 und 44 Jahre alt.
Geboren am 29. Februar: Von Geburt an etwas Besonders

Individuelle Bestickungen nach Maß: Bis zu 1,20 Meter sind möglich

Bereits seit 2009 betreibt Sylke Gauder im Spangenberger Ortsteil Pfieffe eine Änderungsschneiderei. 2010 erweiterte sie den Betrieb um eine Stickerei.
Individuelle Bestickungen nach Maß: Bis zu 1,20 Meter sind möglich

Das Geld hilft den Kindern

Schwalm-Eder. Die Begeisterung über den finanziellen Zuschuss war so groß, dass Thomas Gille gar nicht anders konnte, als sich mit zu freuen: Der Sparkassendirektor der Kreissparkasse Schwalm-Eder überbrachte dem Familienzentrum und Elternschule des …
Das Geld hilft den Kindern

Lachtränen bei verrückter Posse: Gelungene Premiere in Niederelsungen

Niederelsungen. Eine gelungene Premiere hat die Junge Bühne mit ihrer verrückten Poss e in drei Akten „Einer spinnt immer" von Wilfried Reinehr hingelegt. Das Publikum im Wolfhagener Stadtteil Niederelsungen wischte sich so manche Lachträne aus dem …
Lachtränen bei verrückter Posse: Gelungene Premiere in Niederelsungen

Open Stage im Quartier in Gudensberg: Popsong trifft Raplegende

Gudensberg. „Hosen runter und rauf auf die Bühne": So hieß es im Familien- und Kommunikationszentrum Quartier in Gudensberg am Freitagabend zum letzten Mal bei der Open Stage.
Open Stage im Quartier in Gudensberg: Popsong trifft Raplegende

SPD: Wortwahl gefährdet den Wirtschaftsstandort

Schwalmstadt. In einer Entgegnung vom SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Daniel Helwig heißt es, die CDU Schwalmstadt gefährde den Wirtschaftsstandort Schwalmstadt. Helwig nimmt Bezug auf Karsten Schenk, der erklärt hatte, eine Breitbandversorgung in …
SPD: Wortwahl gefährdet den Wirtschaftsstandort

250 Teilnehmer beim Turnier des Kreisreitvereins in Ziegenhain

Ziegenhain. Am Wochenende drehte sich an der Lämmerweide in Ziegenhain wieder alles rund um Ross und Reiter: Zum zehnten Mal fand das große Hallenturnier des Kreisreitvereins der Schwalm (KRV) statt.
250 Teilnehmer beim Turnier des Kreisreitvereins in Ziegenhain

Jugend-Dokumentarfilm des Theaterduos 3 Hasen oben wurde in der Steinmühle gezeigt

Schorbach/Loshausen. "Expedition vor der Haustür" - so heißt der erste Film des Theaterduos 3 Hasen oben, der am Samstag Premiere in der Steinmühle in Schorbach feierte. Mit dabei waren neben den Hasen - Silvia Pahl und Klaus Wilmanns - der …
Jugend-Dokumentarfilm des Theaterduos 3 Hasen oben wurde in der Steinmühle gezeigt

Ostermarkt in Gudensberg: Es riecht nach Frühling

Gudensberg. „Frühling, Frühling wird es schon bald" heißt es in dem bekannten Kinderlied vom Kuckuck,. In Gudensberg war es am Wochenende schon soweit beim Ostermarkt.
Ostermarkt in Gudensberg: Es riecht nach Frühling

Pfeffermühle in Homberg: Angriff auf die Lachmuskulatur

Homberg. Das Kabarettprogramm der vier Damen der Leipziger Pfeffermühle wurde am Freitagabend in der Stadthalle in Homberg zu einem Angriff auf die Lachmuskulatur.
Pfeffermühle in Homberg: Angriff auf die Lachmuskulatur

MT holte 62 Meistertitel auf Europa-, Bundes- und Landesebene

MElsungen. Die Mitglieder der Melsunger Turngemeinde (MT) trafen sich am Freitagabend zur Jahreshauptversammlung in der Stadthalle. Und der Saal war voller Sportler und passiver Mitglieder.
MT holte 62 Meistertitel auf Europa-, Bundes- und Landesebene

Synode in Ehlen: Jugendarbeit im Kirchenkreis soll verstärkt werden

Ehlen. In Ehlen kam am Samstag die Synode des Kirchenkreises Wolfhagen zusammen. Dabei nahmen sich die rund 50 Kirchen- und Gemeindemitglieder des obersten Entscheidungsorgans der evangelischen Kirche wichtigen Themen an.
Synode in Ehlen: Jugendarbeit im Kirchenkreis soll verstärkt werden

Wo man richtig gute Betten kauft: Qualität aus Tradition

Seit 1920 hat sich das Melsunger Traditionshaus Betten Gaebler dem gesunden Schlaf verschrieben. Bis heute legt der renommierte Fachhändler größten Wert darauf, die Tradition in der Verarbeitung bester Bettwaren fortzuführen.
Wo man richtig gute Betten kauft: Qualität aus Tradition

Sondersitzung des Willingshäuser Parlaments: Grünes Licht für die Projekte

Willingshausen. Mehr als zwei Stunden dauerte die Sondersitzung der Willingshäuser Gemeindevertretung am Donnerstag, in der wegen des fehlenden Haushalts Investitionsprojekte angestoßen werden sollten. Die Bilanz: Jede Menge Wahlkampf und am Ende …
Sondersitzung des Willingshäuser Parlaments: Grünes Licht für die Projekte

Erstwähler: "Hoffe, Politiker halten, was sie versprechen"

Wolfhager Land. Wenn am 6. März die Wähler zur Kommunalwahl ihre Stimme abgeben, stehen viele junge Menschen zum ersten Mal in ihrem Leben in der Wahlkabine. Darüber, wie man sich auf den Urnengang vorbereitet und ob junge Menschen wirklich …
Erstwähler: "Hoffe, Politiker halten, was sie versprechen"

Sanitär- und Heizungspartner vor Ort: Firma Georg Rüttger e. K. Inh. Sven Rüttger

Bereits seit 36 Jahren sorgt der Malsfelder Sanitär- und Heizungstechnikbetrieb Georg Rüttger e. K. im wahrsten Sinne des Wortes dafür, dass Menschen nicht im Kalten sitzen müssen. 2008 übernahm Sohn Sven Rüttger den Handwerksbetrieb.
Sanitär- und Heizungspartner vor Ort: Firma Georg Rüttger e. K. Inh. Sven Rüttger

Kellerbrand in Mosheim

Kellerbrand in Mosheim

15.000 Euro Schaden bei Kellerbrand

Mosheim. Große Aufregung gab es am Samstagmittag in einem Wohnhaus in Mosheim. Gegen 13 Uhr hatten die Bewohner bemerkt, dass es aus dem Keller des Hauses an der Straße "Am Hohlgraben" in dem Malsfelder Ortsteil stark qualmte.
15.000 Euro Schaden bei Kellerbrand

Lebensgroße Statue von Hans Staden in Wolfhagen geplant

Wolfhagen. Dem berühmtesten Bürger Wolfhagens will man in der Stadt ein Denkmal setzen. Hans Staden soll, so ein gemeinsames Vorhaben von Stadt, Regionalmuseum, Heimat- und Geschichtsverein, Lions-Förderverein und Hans-Staden-Stiftung, in Bronze …
Lebensgroße Statue von Hans Staden in Wolfhagen geplant

Individuelle Lösungen aus einer Hand: Schreinerei Kirchhoff steht für Qualität und Service

1860 gründete Johannes Schwalm, die heutige Schreinerei Kirchhoff in Malsfeld-Mosheim. Die gesamte Schreinerwerkstatt bestand damals aus einer Hobelbank und einigen Werkzeugen wie Hammer, Zange, Säge und natürlich Hobel.
Individuelle Lösungen aus einer Hand: Schreinerei Kirchhoff steht für Qualität und Service

Vorfahrt missachtet – 6000 Euro Schaden

Melsungen. Ein Unfall hat sich am Freitag gegen 16.40 Uhr auf der Straße "Zum Pfieffrain" in Melsungen ereignet.
Vorfahrt missachtet – 6000 Euro Schaden

Der Mensch steht im Mittelpunkt: Ergotherapie Körle

Seit mittlerweile 12 Jahren betreibt Steffi Matzeck-Klein in Körle ihre Ergotherapiepraxis. „Meine Großeltern hatten hier im Aueweg ursprünglich ein Café. Nach dem Umbau habe ich die Praxis damals am 1. April eröffnet – es war aber kein …
Der Mensch steht im Mittelpunkt: Ergotherapie Körle

Hochzeitshaus Fritzlar: Sorge um die Zukunft des Gebäudes

Fritzlar. Es war Festhaus, Lazarett, Holzlager, Schule und Museum: Das Hochzeitshaus in Fritzlar hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Dr. Richard Gronemeyer sorgt sich um die Zukunft des Hauses.
Hochzeitshaus Fritzlar: Sorge um die Zukunft des Gebäudes

Geflügelmast im Schwalm-Eder-Kreis: Grüne fordern, Landkreis sollte mehr Verantwortung übernehmen

Schwalm-Eder. Der industriellen Massentierhaltung sollte der Schwalm-Eder-Kreis mehr Beachtung schenken und das Veterinäramt bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben stärken. Das haben die Grünen gefordert.
Geflügelmast im Schwalm-Eder-Kreis: Grüne fordern, Landkreis sollte mehr Verantwortung übernehmen

Ev. Freizeitheim in Niedenstein wird Gemeinschaftsunterkunft für bis zu 75 Flüchtlinge

Niedenstein. Die Veränderungen beim Freizeitheim der Evangelischen Jugend in Niedenstein, das ab 1. April von Landeskirche und Landkreis als Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge genutzt wird, treffen auf großes Interesse: Beim Informationsabend …
Ev. Freizeitheim in Niedenstein wird Gemeinschaftsunterkunft für bis zu 75 Flüchtlinge

Gesellschaft für Sicherheitspolitik will junge Menschen ansprechen

Schwalm-Eder. Wie wichtig Frieden und Freiheit sind, zeigt sich angesichts vieler Kriege in der Welt. Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP), Sektion Fritzlar/Schwalm-Eder möchte diese Zusammenhänge jungen Menschen nahe bringen. Am Mittwoch …
Gesellschaft für Sicherheitspolitik will junge Menschen ansprechen

Polizei zeigt Täterfoto nach Raubüberfall in Zierenberg

Zierenberg. Die Polizei fahndet nach dem Raubüberfall auf den Zierenberger Nahkauf-Markt mit einem Bild des mutmaßlichen Räubers und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Polizei zeigt Täterfoto nach Raubüberfall in Zierenberg

Grippewelle rollt: Erster Todesfall in der Region

Schwalm-Eder. Die Grippewelle ist im Schwalm-Eder-Kreis angekommen. Ende vergangener Woche starb ein 35-jähriger Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis im Klinikum in Kassel.
Grippewelle rollt: Erster Todesfall in der Region
Video

Der Bagger führt Regie: Häuser in Treysa müssen für neues Bankgebäude weichen

Treysa, 19. Februar 2016: Die Häuser, die für das neue VR-Bank Gebäude weichen müssen, werden seit Montag abgerissen - noch diese Woche sollen die Arbeiten erledigt sein.
Der Bagger führt Regie: Häuser in Treysa müssen für neues Bankgebäude weichen