Nordhessen – Archiv

Nach Hagel: Hunderte Autos werden bei Harms Böttger in Wolfhagen begutachtet

Nach Hagel: Hunderte Autos werden bei Harms Böttger in Wolfhagen begutachtet

Wolfhagen. Ein Unwetter und seine Folgen: Nachdem am vergangenen Freitag eine Gewitterfront über die Region gezogen war, werden Hunderte Autos aus dem Wolfhager Land, aber auch aus dem angrenzenden Westfalen derzeit im Wolfhager Autohaus von Harms …
Nach Hagel: Hunderte Autos werden bei Harms Böttger in Wolfhagen begutachtet
Neue Decke für die A44 bei Breuna für 4,9 Mio. Euro

Neue Decke für die A44 bei Breuna für 4,9 Mio. Euro

Breuna/Kassel. Bereits ab Montag, 4. Juli, wird auf der Autobahn 44 im Bereich zwischen den Anschlussstellen Warburg und Breuna umfangreich an der Straße in Fahrtrichtung Kassel gearbeitet.
Neue Decke für die A44 bei Breuna für 4,9 Mio. Euro
14-Jährige aus Melsungen wird seit Dienstag vermisst

14-Jährige aus Melsungen wird seit Dienstag vermisst

Melsungen/Kassel. Die 14-jährige Jordan Madison aus Melsungen wird seit Dienstagvormittag vermisst. Die Suchmeldung wird derzeit in sozialen Netzwerken wie Facebook verbreitet.
14-Jährige aus Melsungen wird seit Dienstag vermisst

Iris Debes ist Prädikantin in Harle: Die Kirche ist ihr Wohnzimmer

Harle. Die 51-jährige Iris Debes arbeitet jetzt als Prädikantin in der evangelischen Kirchengemeinde Harle. Am Sonntag wird sie im Gottesdienst vorgestellt.
Iris Debes ist Prädikantin in Harle: Die Kirche ist ihr Wohnzimmer

Sommerkonzert der Ursulinenschule: Sie spielten „erste Sahne“

Fritzlar. Von Bläser bis Gitarre, von klassisch bis modern: Das musikalische Programm beim Sommerkonzert der Ursulinenschule Fritzlar war breit gefächert.
Sommerkonzert der Ursulinenschule: Sie spielten „erste Sahne“

Hans Griese (SPD) wirft eigener Partei Wählertäuschung vor

Schwalm-Eder. Der frühere SPD-Unterbezirksgeschäftsführer Hans Griese (Borken) hat schwere Vorwürfe gegen die Verantwortlichen der SPD-Schwalm-Eder erhoben.
Hans Griese (SPD) wirft eigener Partei Wählertäuschung vor

Polizei nahm mutmaßliche Taschendiebe fest

Wabern. Die Kasseler Bundespolizei hat zwei 22 und 27 Jahre alte Männer als mutmaßliche Taschendiebe festgenommen. 
Polizei nahm mutmaßliche Taschendiebe fest

Nur 3,7 Prozent Menschen im Wolfhager Land ohne Job

Wolfhager Land. Nach dem positiven Start in das Jahr verlangsamt der regionale Arbeitsmarkt am Ende der ersten Jahreshälfte sein Wachstumstempo.
Nur 3,7 Prozent Menschen im Wolfhager Land ohne Job

Motorradfahrer überstand gleich zwei Zusammenstöße

Ungedanken. Bei einem Unfall in Ungedanken wurde am Mittwochmorgen ein Motorradfahrer aus Olpe verletzt. Dennoch habe der Mann großes Glück im Unglück gehabt, berichtet ein Sprecher der Fritzlarer Polizei:
Motorradfahrer überstand gleich zwei Zusammenstöße

Viele Garagen in Malsfeld aufgebrochen

Malsfeld. Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Garagen in Malsfeld aufgebrochen. Viel gestohlen haben die Täter allerdings nicht.
Viele Garagen in Malsfeld aufgebrochen

Baustelle Bahnhofstraße Treysa: Händler befürchten Umsatzeinbußen

Schwalmstadt. Auch kurz vor dem beliebten, sommerlichen Moonlightshopping am Freitag haben die Gewerbetreibenden in der Treysaer Bahnhofstraße die Sorgenfalten auf der Stirn wegen des laufenden Umbaus der Einkaufsmeile.
Baustelle Bahnhofstraße Treysa: Händler befürchten Umsatzeinbußen

Erneut weniger Arbeitslose in Schwalm-Eder - Quote bei 4,6 Prozent

Schwalm-Eder. Die Arbeitslosenzahl ist im Juni erneut gesunken. Im Landkreis sind derzeit 4437 Personen arbeitslos gemeldet, dies waren 56 weniger als im Mai und 384 weniger als im Juni 2015.
Erneut weniger Arbeitslose in Schwalm-Eder - Quote bei 4,6 Prozent

Windpark Michelsberg: Diskussion mit Projektentwicklern und Gegnern 

Linsingen/Michelsberg. Hart zur Sache ging es beim Thema Windkraft im DGH Michelsberg. 50 Interessierte waren der Einladung von Ortsvorsteher Andreas Göbel gefolgt, um sich aus erster Hand zum Thema „Windpark Frielendorf" zu informieren.
Windpark Michelsberg: Diskussion mit Projektentwicklern und Gegnern 

Neues Versorgungszentrum: Ambulante Radiologie zieht nach Bad Zwesten

Bad Zwesten/Fritzlar. Die medizinische Versorgung in der Region ist im Umbruch. Die Wicker-Gruppe eröffnet am Freitag an ihren Kliniken in Bad Wildungen und Bad Zwesten Medizinische Versorgungszentren (MVZ).
Neues Versorgungszentrum: Ambulante Radiologie zieht nach Bad Zwesten

Kommentar zu Vorwürfen gegen Hephata: Reform hat viele Folgen

Schwere Vorwürfe gegen das Hessische Diakoniezentrum Hephata: Die Mutter einer Ex-Schutzbefohlenen sagt jetzt öffentlich, dass ihre 26-jährige Tochter in einer Hephata-Außenwohngruppe tablettenabhängig geworden sei. Letztlich aus Personalmangel …
Kommentar zu Vorwürfen gegen Hephata: Reform hat viele Folgen

Attentat in der Türkei: Urlauber im Schwalm-Eder-Kreis verunsichert

Schwalm-Eder. Die Reisebüros in der Region reagieren auf die Anschläge, die das Urlaubsland Türkei in den vergangenen Monaten immer wieder erschüttert.
Attentat in der Türkei: Urlauber im Schwalm-Eder-Kreis verunsichert

Initiative fordert Verbot von Pferden bei Festzug in Wolfhagen

Wolfhagen. Die „Pferdeschutz-Initiative 2015" fordert die Stadt Wolfhagen auf, die Teilnahme von Pferden beim Viehmarktsfestzug am 16. Juli zu verbieten.
Initiative fordert Verbot von Pferden bei Festzug in Wolfhagen

Wieder Hochwasser: Neuer Schutz reichte nicht

Malsfeld. Malsfeld stand nach den Regengüssen am späten Freitagnachmittag unter Wasser. Und das obwohl gerade erst der Hochwasserschutz saniert wurde.
Wieder Hochwasser: Neuer Schutz reichte nicht

Unfallstrecke Gut Bodenhausen: Überholen bald verboten

Habichtswald/Zierenberg. Die gefährliche Strecke rund um das Gut Bodenhausen wird jetzt entschärft. Das bestätigt Landkreissprecher Harald Kühlborn auf Nachfrage der HNA. An dem Teilstück an der Landesstraße 3220 wird noch in dieser Woche - in …
Unfallstrecke Gut Bodenhausen: Überholen bald verboten

Bauern im Landkreis Kassel leiden unter Brexit

Wolfhager Land. Besorgt blicken Landwirte aus dem Landkreis Kassel zu ihren britischen Kollegen. Das Votum der Engländer für einen Austritt aus der EU und der damit verbundene Verlust eines wichtigen Exportpartners stellten die deutsche Agrarbranche …
Bauern im Landkreis Kassel leiden unter Brexit

Schläge in der Kirmesnacht: 20-Jähriger steht vor Gericht

Fritzlar. Ein 20-Jähriger aus dem Schwalm-Eder-Kreis muss sich vor dem Jugendschöffengericht in Fritzlar wegen des Verdachts der Körperverletzung in vier Fällen verantworten.
Schläge in der Kirmesnacht: 20-Jähriger steht vor Gericht

Zwei Elisabeth-Selbert-Schülerinnen sind Französisch-Asse mit Diplom

Zierenberg. Zwei Schülerinnen der Elisabeth-Selbert-Schule freuen sich nach bestandener Prüfung über ihr Sprachdiplom DELF (Diplôme d'études en langue française). Ardiana Baftija und Lea-Sophie Bierwirth aus der Klasse G8 stellten sich der …
Zwei Elisabeth-Selbert-Schülerinnen sind Französisch-Asse mit Diplom

Mutter erhebt schwere Vorwürfe gegen Diakoniezentrum Hephata

Schwalmstadt. Schwere Vorwürfe gegen das Hessische Diakoniezentrum Hephata: Die Mutter einer Ex-Schutzbefohlenen sagt jetzt öffentlich, dass ihre 26-jährige Tochter in einer Hephata-Außenwohngruppe tablettenabhängig geworden sei.
Mutter erhebt schwere Vorwürfe gegen Diakoniezentrum Hephata