Nordhessen – Archiv

Trotz Erdkabel Kritik an neuer Stromtrasse in Nordhessen

Trotz Erdkabel Kritik an neuer Stromtrasse in Nordhessen

Melsungen. Die hochumstrittene Stromtrasse Südlink führt nicht mehr als Freileitung durch Nordhessen, sondern als Erdkabel. Acht Milliarden Euro Mehrkosten ist das der Bundesregierung wert.
Trotz Erdkabel Kritik an neuer Stromtrasse in Nordhessen
Holztransporter kippte auf der A44 um - Fahrer sammelte Stämme wieder ein

Holztransporter kippte auf der A44 um - Fahrer sammelte Stämme wieder ein

Holztransporter kippte auf der A44 um - Fahrer sammelte Stämme wieder ein
Wassergymnastikangebot soll mehr Besucher ins Borkener Hallenbad locken

Wassergymnastikangebot soll mehr Besucher ins Borkener Hallenbad locken

Borken. Über diese Zusammenarbeit ist die Stadt Borken richtig froh: Physiotherapeutin Désirée Bogie aus Neuenhain bietet ab sofort in ihrer neuen Praxis im Borkener Hallenbad zahlreiche Kurse zur Wassertherapie an.
Wassergymnastikangebot soll mehr Besucher ins Borkener Hallenbad locken

Nachts in der Tankstelle: Kaffee für die Nachteulen

Arbeitszeit statt Schlafenszeit: In vielen Berufen wird die Nacht durchgearbeitet. In einer Serie begleiten wir Menschen, die ihrem Beruf nachgehen, während andere schlafen. Heute: Besuch an der Shell-Tankstelle in Niederelsungen/Breuna.
Nachts in der Tankstelle: Kaffee für die Nachteulen

Holztransporter kippte auf A44 um - Fahrer sammelte Bäume mit Kran wieder ein

Breuna/Zierenberg. Auf der A44 ist am Mittwoch gegen 14 Uhr zwischen den Anschlussstellen Breuna und Zierenberg der Auflieger eines Holztransporters umgekippt.
Holztransporter kippte auf A44 um - Fahrer sammelte Bäume mit Kran wieder ein

Daheim ist es am schönsten

Daheim ist es am schönsten und nur zu gerne macht man es sich da so richtig schön gemütlich. Wenn es jetzt so langsam auf den Herbst zugeht, sollte man vielleicht darüber nachdenken, mal ein wenig zu verändern.
Daheim ist es am schönsten

Springkraut verbreitet sich massenhaft in Feuchtlagen

Schwalm. Entlang der Bachläufe der Schwalm - überall wo es feucht ist - blüht es im Spätsommer noch rosarot. Insekten und Bienen schwirren zwischen dem hoch wachsenden Springkraut.
Springkraut verbreitet sich massenhaft in Feuchtlagen

Neues Programm der Gedenkstätte Trutzhain

Trutzhain. Gedenkstätte und Museum Trutzhain laden für die zweite Jahreshälfte wieder zu Exkursionen, Führungen und Vorträgen ein.
Neues Programm der Gedenkstätte Trutzhain

Nachtwey will Vorsitz des Schwälmer Heimatbundes abgeben

Ziegenhain. Konrad Nachtwey wird sein Amt als Vorsitzender des Schwälmer Heimatbundes aufgeben. Bei den im Frühjahr anstehenden Neuwahlen wird der 81-Jährige nicht mehr zur Verfügung stehen.
Nachtwey will Vorsitz des Schwälmer Heimatbundes abgeben

Streit eskalierte, zwei Männer verletzt: Einsatz in Wolfhager Flüchtlingsunterkunft

Wolfhagen. Eine körperliche Auseinandersetzung in der Flüchtlingseinrichtung in Gasterfeld bei Wolfhagen rief am Mittwoch gegen kurz nach 3 Uhr mehrere Funkstreifen und den Rettungsdienst auf den Plan.
Streit eskalierte, zwei Männer verletzt: Einsatz in Wolfhager Flüchtlingsunterkunft

Bürgermeisterwahl in Wolfhagen: Immer mehr Bewerber

Wolfhagen. In die anstehende Bürgermeisterwahl in Wolfhagen im kommenden Jahr kommt jetzt mehr Bewegung: Bürgermeister Reinhard Schaake (parteilos) hatte bereits vor einigen Wochen angekündigt, wieder kandidieren zu wollen.
Bürgermeisterwahl in Wolfhagen: Immer mehr Bewerber

Dem Können auf der Spur - Angebot für Flüchtlinge aus dem Landkreis

Fritzlar. Viele Flüchtlinge bringen aus ihrer Heimat wertvolle Fähigkeiten und Kenntnisse mit - aus Berufs- und Lebenserfahrung. Doch was genau können sie und was nicht? Um das festzustellen gibt es in Fritzlar nun für Geflüchtete die Möglichkeit, …
Dem Können auf der Spur - Angebot für Flüchtlinge aus dem Landkreis

Quadfahrer starb bei Unfall - Gericht verurteilte Fahrer

Fritzlar. Eine Strafe von acht Monaten Gefängnis verhängte das Fritzlarer Amtsgericht am Dienstag gegen einen jungen Mann, auf dessen Gewissen für immer der Tod eines Menschen lasten wird.
Quadfahrer starb bei Unfall - Gericht verurteilte Fahrer

Start für 500 i-Dötzchen im Altkreis

Altkreis Melsungen. 496 i-Dötzchen wurden am Dienstag im Altkreis Melsungen eingeschult.
Start für 500 i-Dötzchen im Altkreis

Mann bei Unfall in Zennern leicht verletzt

Zennern. Ein 53-Jähriger aus Fritzlar wurde am Montagmorgen bei einem Unfall in Zennern leicht verletzt.
Mann bei Unfall in Zennern leicht verletzt

Windkraft könnte Flugrouten der Bundeswehr stören

Schwalm-Eder. Im Landkreis muss man sich womöglich auf mehr Fluglärm einstellen.
Windkraft könnte Flugrouten der Bundeswehr stören

Häusliche Gewalt im Schwalm-Eder-Kreis nimmt zu

Schwalm-Eder. Die Zahlen von Fällen häuslicher Gewalt steigen im Schwalm-Eder-Kreis. Unter den Opfern sind vermehrt auch Männer.
Häusliche Gewalt im Schwalm-Eder-Kreis nimmt zu

Jürgen Kaufmann soll für SPD für das Amt des Ersten Kreisbeigeordneten kandidieren

Schwalm-Eder. Der Schwarzenborner Bürgermeister Jürgen Kaufmann (53) ist der Bewerber von SPD und FWG für die anstehende Wahl des Ersten Kreisbeigeordneten und Vizelandrats.
Jürgen Kaufmann soll für SPD für das Amt des Ersten Kreisbeigeordneten kandidieren

45-jähriger Biker stürzte und verletzte sich schwer

Ehringen. Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Dienstagvormittag bei einem Unfall zwischen Wolfhagen und Ehringen erlitten. Der 45-Jährige war von der Fahrbahn abgekommen und in einen Wasserdurchlass gestürzt.
45-jähriger Biker stürzte und verletzte sich schwer

Einbruch in Gaststätte in Obergrenzebach

Obergrenzebach. Ein Sparfach und Münzgeld wurden bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Ropperhäuser Straße in Obergrenzebach erbeutet. Tatzeit war Sonntag zwischen 2 und 6 Uhr.
Einbruch in Gaststätte in Obergrenzebach

19-Jähriger hantierte bei Streit mit Waffe

Homberg. Die Polizei Homberg hat am Dienstagmorgen zwei Männer vor der Theodor-Heuss-Schule festgenommen. Einer von ihnen hatte mit einer Schusswaffe hantiert.
19-Jähriger hantierte bei Streit mit Waffe

1850 Erstklässer im Landkreis Kassel haben ihren ersten Schultag

Wolfhagen. Im Wolfhager Land beginnt heute für 322 Mädchen und Jungen erstmals die Schule. Hessenweit werden 53.000 Kinder eingeschult.
1850 Erstklässer im Landkreis Kassel haben ihren ersten Schultag

Markttreiben und Herbstmarkt in Ziegenhains Mitte

Ziegenhain. Die Festungsstadt präsentiert sich am Wochende von ihrer feinsten Seite: Kulinarisches, Kunst und Kultur sind für Sonntag, 4. September, in Ziegenhain versprochen.
Markttreiben und Herbstmarkt in Ziegenhains Mitte