Hessen – Archiv

Iraker sieht sich als Opfer, nicht als Täter

Iraker sieht sich als Opfer, nicht als Täter

Kassel/Gasterfeld. Hier sitzt der Falsche auf der Anklagebank, nicht der Täter, sondern das Opfer. Das ist die Darstellung des Angeklagten, der sich seit Montag vor dem Landgericht Kassel wegen des Verdachts des versuchten Totschlags verantworten …
Iraker sieht sich als Opfer, nicht als Täter
Schwalm-Radweg komplettiert: 100 Kilometer am Fluss entlang

Schwalm-Radweg komplettiert: 100 Kilometer am Fluss entlang

Borken/Schwalmstadt. Der Schwalm-Radweg ist jetzt eine noch rundere Sache: Die Städte Schwalmstadt und Borken haben Teilabschnitte des 100 Kilometer langen Weges saniert und dafür 740 000 Euro ausgegeben.
Schwalm-Radweg komplettiert: 100 Kilometer am Fluss entlang
Millionendiebstahl in Fritzlar: Prozess gegen 37-Jährigen beginnt Dienstag

Millionendiebstahl in Fritzlar: Prozess gegen 37-Jährigen beginnt Dienstag

Fritzlar. Gegenstände im Wert von 930.000 Euro wurden vor über vier Jahren aus einem Haus im Kreisteil Fritzlar-Homberg gestohlen. Lange versteckte sich der Verdächtige im Ausland.
Millionendiebstahl in Fritzlar: Prozess gegen 37-Jährigen beginnt Dienstag

Motorradfahrer wird gegen Windschutzscheibe geschleudert - leicht verletzt

Felsberg. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von 18.500 Euro kam es am Montagnachmittag um 14.30 Uhr an der Autobahnanschlussstelle Melsungen.
Motorradfahrer wird gegen Windschutzscheibe geschleudert - leicht verletzt

Kalle Pohl lästerte über kleine Männer und falsche Urlaubsorte

Wolfhagen. Der „kleine Mann“ der großen Comedy stand am Sonntagabend im Wolfhager Kulturladen auf der Bühne. Kalle Pohl ist ein Meter und irgendetwas mit 60 Zentimetern groß. Er ist Komiker und Musikant von Beruf, Rheinländer und hatte sein Programm …
Kalle Pohl lästerte über kleine Männer und falsche Urlaubsorte

Über Frauen und Männer, die ihr Hobby zum Beruf machten

Wolfhagen. Am Anfang stand die Idee. Aber erst Mut, harte Arbeit und Durchhaltevermögen brachte dreizehn Frauen und zwölf Männer die Verwirklichung ihres Traumes. Mit den Bildbänden „FrauenArt köstlich“ und „Männersachen“ stellte Anja …
Über Frauen und Männer, die ihr Hobby zum Beruf machten

Feuerwehreinsatz auf A 49: Diesel lief nach Lkw-Unfall auf die Fahrbahn

Gudensberg. Beim Befahren der Baustellenauffahrt in Gudensberg zur A 49 in Richtung Fritzlar hat sich ein Lkw am Montagmorgen gegen 8 Uhr den Tank aufgerissen und Kraftstoff verloren.
Feuerwehreinsatz auf A 49: Diesel lief nach Lkw-Unfall auf die Fahrbahn

CDU-Kandidat Wolfgang Bauer will Bürgermeister in Jesberg werden

Jesberg. Die Jesberger CDU-Fraktion zieht mit einem eigenen Kandidaten in den Bürgermeister-Wahlkampf: Sie unterstützt Wolfgang Bauer aus Borken.
CDU-Kandidat Wolfgang Bauer will Bürgermeister in Jesberg werden

Feuerwehrübung in Melsungen: Brand und Ammoniakwolke Teil des Szenarios

Melsungen. 115 Feuerwehrleute aller Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Melsungen, der Betriebsfeuerwehr Edeka und der Werkfeuerwehr B. Braun übten am Freitagabend auf dem Edeka-Gelände.
Feuerwehrübung in Melsungen: Brand und Ammoniakwolke Teil des Szenarios

160 Gäste beim Rotkäppchenball in Treysa: Rauschende Nacht des Tanzens

Treysa. Rhythmische Klänge, eine festlich geschmückte Halle und unterhaltsame Auftritte sorgten für einen grandiosen achten Rotkäppchen Ball in der Festhalle Treysa.
160 Gäste beim Rotkäppchenball in Treysa: Rauschende Nacht des Tanzens

Gänsehaut gab’s inklusive: Konzert von Oswald Musielski in Treysa

Treysa. 200 Besucher warteten am Freitagabend gespannt in der Katholischen Heilig Geist Kirche auf den Auftritt des Countertenors und Sopranisten Oswald Musielski.
Gänsehaut gab’s inklusive: Konzert von Oswald Musielski in Treysa

Attraktive Ziele neu entdecken

Reisetreff: Firma Bonte präsentiert am 5. und 6. November neuen Katalog
Attraktive Ziele neu entdecken

Thorsten Hitschfel begeisterte bei der Kulturwoche in Wabern

Wabern. Es war ein Auftakt nach Maß: Zum Start der Waberner Kulturwoche ist Thorsten Hitschfel im Kulturbahnhof aufgetreten. Er schlug mit seinem Musikkabarett den Bogen von Castingshows bis zu den Milchpreisen.
Thorsten Hitschfel begeisterte bei der Kulturwoche in Wabern

Flaniermeile für Hexen: Tausende Besucher bei Borkener Halloween-Nacht

Borken. Zombies, Monster und andere Gruselgestalten hatten am Wochenende freien Ausgang und nutzten die Bahnhofstraße als Flaniermeile. Tausende Besucher, teils mit erschreckenden Kostümen und Masken, feierten die Borkener Halloween-Nacht.
Flaniermeile für Hexen: Tausende Besucher bei Borkener Halloween-Nacht

Unterschriftenaktion gegen den Lärm der A7

Guxhagen. Mehr als 350 Personen haben unterschrieben: Mitglieder der kürzlich gegründeten Bürgerinitiative Lärmstopp aus Guxhagen hatten am Samstag Unterschriften vor einem örtlichen Supermarkt in Guxhagen gesammelt.
Unterschriftenaktion gegen den Lärm der A7

Schuh-Rohde in Schwalmstadt erneut insolvent

Ziegenhain. Die Erich Rohde GmbH, Schwalmstadt hat beim Amtsgericht Marburg Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.
Schuh-Rohde in Schwalmstadt erneut insolvent

Marktplatz: In den Ruhestand – aber ohne Motorrad

Für den frisch gebackenen Ruheständler Rainer Römer aus dem Fritzlarer Stadtteil Lohne geht die Bikersaison zu Ende. Nicht nur für dieses Jahr, sondern auf Dauer. Er möchte seine Honda VT 750 Custom verkaufen.
Marktplatz: In den Ruhestand – aber ohne Motorrad

Mann stieß mit Auto auf A7 bei Melsungen gegen Leitplanke

Melsungen.  Vermutlich wegen eines gesundheitlichen Problems fuhr ein Mann in die Leitplanke auf der Autobahn 7 bei Melsungen. Er schwebt in Lebensgefahr. 
Mann stieß mit Auto auf A7 bei Melsungen gegen Leitplanke

Neue Betreuungseinrichtung für Senioren: Tagsüber zur Profi-Pflege

Gudensberg. Zentral gelegen und gut zu erreichen in der Gudensberger Fußgängerzone: Die neue Tagespflege für Senioren in Trägerschaft der beiden Städte Gudensberg und Niedenstein entsteht zurzeit in dem Neubau in der Untergasse.
Neue Betreuungseinrichtung für Senioren: Tagsüber zur Profi-Pflege

Lions-Club sammelt mit Adventskalender Spenden

Fritzlar. Für den Lions- Club ist es eine Erfolgsgeschichte: Zum 13. Mal verkauft der Club Schwalm-Eder-Borken seinen Adventskalender.
Lions-Club sammelt mit Adventskalender Spenden

Wegen Busfahrer-Touren: Fritzlarer Stadtführer sorgen sich um guten Ruf

Fritzlar. Sie repräsentieren die Stadt und zeigen Fritzlars schönste Seiten: die Gästeführer der Stadtführergilde Fritzlar. Sie sorgen sich jedoch jetzt um ihren Ruf.
Wegen Busfahrer-Touren: Fritzlarer Stadtführer sorgen sich um guten Ruf

Kein Geld für tanzende Senioren?

Wolfhagen. Jürgen Attendorn aus Wenigenhasungen wundert sich, dass es in der Wolfhager Stadthalle keine Tanzveranstaltung des Diakonischen Werkes mehr gibt. „Die betagten Menschen aus dem Wolfhager Land haben sich darauf immer gefreut“, sagte …
Kein Geld für tanzende Senioren?

Üben für Körper und Geist: 79-Jährige gibt Yogakurse

Homberg. Sicher gibt es viele Gründe, Yoga zu praktizieren. Die 140 Frauen, die in Borken, Gudensberg, Homberg, Knüllwald und Wabern die Yogakurse der Volkshochschule besuchen, haben einen besonderen Grund: Sie kommen, um ihre Kursleiterin Erika …
Üben für Körper und Geist: 79-Jährige gibt Yogakurse

Comedian tritt in Gudensberg auf: "Der Tod" ist ein netter Typ

Gudensberg. „Wir können uns duzen, irgendwann sehen wir uns ja eh wieder", sagt „Der Tod" im Telefon-Interview. Da hat er Recht. Irgendwann trifft es jeden. Mit seinen Zuschauern macht der Comedian deswegen auch ein Anti-Angsttraining.
Comedian tritt in Gudensberg auf: "Der Tod" ist ein netter Typ

Kind ist wohlauf: Großangelegte Suche um Schwarzenbörner Teich abgebrochen

Schwarzenborn. Großeinsatz für Feuerwehr, Polizei und DLRG am Knüllteich in Schwarzenborn: Dort wurde am Freitagmittag kurzzeitig ein Kind vermisst. Das Kind, dessen Alter nicht bekannt ist, kam selbständig zu den Eltern zurück, berichtet die …
Kind ist wohlauf: Großangelegte Suche um Schwarzenbörner Teich abgebrochen

Ortsdurchfahrt in Röhrenfurth: Tempo 30 soll Kinder schützen

Röhrenfurth. Es grenze an ein Wunder, dass es nicht häufiger zu Unfällen komme: Das sagt Michael Wagner, Röhrenfurths Ortsvorsteher, über eine Engstelle an der Lindenstraße.
Ortsdurchfahrt in Röhrenfurth: Tempo 30 soll Kinder schützen

Sperrung auf B 254 zwischen Frielendorf und Schwalmstadt aufgehoben

Frielendorf. Nach vier Monaten Bauzeit anlässlich der Erneuerung der Fahrbahn soll Freitagnachmittag die gesperrte Strecke in Fahrtrichtung Norden freigegeben werden.
Sperrung auf B 254 zwischen Frielendorf und Schwalmstadt aufgehoben

Im Discounter: Dieb stahl Frau die Geldbörse aus der Tasche

Treysa. Einer 68-Jährigen aus Frielendorf ist in einem Lebensmittelmarkt in der Wierastraße in Treysa die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen worden. Darin befanden sich 55 Euro und persönliche Dokumente.
Im Discounter: Dieb stahl Frau die Geldbörse aus der Tasche

Gut 60 Teilnehmer begleiteten die herbstliche HNA-Wanderung

Seigertshausen. Den Zauber eines eigentlich ganz durchschnittlichen Oktobertages erlebte eine große Gruppe von Frauen, Männern und zwei Kindern bei der HNA-Herbstwanderung.
Gut 60 Teilnehmer begleiteten die herbstliche HNA-Wanderung

Unfall in Melsungen: Frau verletzte sich schwer

Melsungen. Bei einem Unfall am Donnerstag in Melsungen wurde eine Frau schwer verletzt.
Unfall in Melsungen: Frau verletzte sich schwer

Wie ein kleiner Dorfladen im Schwalm-Eder-Kreis dem Zeitgeist trotzt

Heimbach. In einem kleinen Laden im 80-Seelen-Ort Heimbach ticken die Uhren anders. Wir besuchten die beiden Betreiber, das Ehepaar Bieber. Laden und Küche liegen bei ihnen direkt nebeneinander.
Wie ein kleiner Dorfladen im Schwalm-Eder-Kreis dem Zeitgeist trotzt

Rock'n'Roll: Guxhagener tritt als Elvis-Entertainer auf

Guxhagen. Lothar Grunwald war nicht sofort ein Elvis-Fan. Aber beim zweiten Hören fand er die Musik einmalig und tritt nun schon seit vielen Jahren als Elvis Young auf.
Rock'n'Roll: Guxhagener tritt als Elvis-Entertainer auf

Schließung der DGHs brachte nichts: Dorftreffpunkte sind im Winter wieder offen

Borken. Die Winterschließung der vergangenen zwei Jahre hat sich finanziell nicht gelohnt: Die Borkener Dorfgemeinschaftshäuser bleiben deshalb auch in den nächsten Monaten geöffnet.
Schließung der DGHs brachte nichts: Dorftreffpunkte sind im Winter wieder offen

Stadt Homberg verliert Rechtsstreit

Homberg. Im juristischen Streit um die Rückabwicklung eines Kaufvertrages für Immobilien auf dem Gelände der ehemaligen Dörnbergkaserne hat die Stadt Homberg eine Niederlage erlitten.
Stadt Homberg verliert Rechtsstreit

Knüllwälder entwickelt coole Flaschenkühler

Knüllwald. Eigentlich hatte Dieter Manz nur testen wollen, wie weit es eine gute Idee auf dem Markt bringen kann. Jetzt weiß er es: sehr weit.
Knüllwälder entwickelt coole Flaschenkühler

Ehemaliger Hephata-Leiter Friedrich Happich war bekennender Nationalsozialist

Treysa. Mit der Neuerscheinung von Katharina Stengel, Nationalsozialismus in der Schwalm, hat die Beurteilung von Friedrich Happich, geboren 1883, Leiter der Hephata-Anstalten, einen neuen Auftrieb erhalten.
Ehemaliger Hephata-Leiter Friedrich Happich war bekennender Nationalsozialist

Stahlblech-Unfälle zwischen Borken und Singlis

Borken. Nach den Unfällen wegen eines großen Stahlblechteils, die sich am Dienstag, 18. Oktober, zwischen Singlis und Borken ereignet hatten, sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen.
Stahlblech-Unfälle zwischen Borken und Singlis

Nach Austrittswelle fehlt Personal: Spielmannszug der Feuerwehr droht das Aus

Ippinghausen. 65 Jahre war der Spielmannszug der Feuerwehr musikalisches Aushängeschild von Ippinghausen. Jetzt plagen ihn große Personalsorgen.
Nach Austrittswelle fehlt Personal: Spielmannszug der Feuerwehr droht das Aus

Lastwagen brannte auf A7: Fahrer rettete sich selbst

Felsberg. Auf der A7 in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen, in Höhe des Parkplatz Markwald, brannte auf dem Standstreifen ein Lastwagen.
Lastwagen brannte auf A7: Fahrer rettete sich selbst

Brennender Lkw auf A7 bei Guxhagen: Fahrer rettete sich selbst

Melsungen. Brennender Lastwagen auf der A7: Der Fahrzeugbrand hat sich laut Polizei in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen ereignet.
Brennender Lkw auf A7 bei Guxhagen: Fahrer rettete sich selbst

Brennender Lkw auf A7: Fahrer rettete sich selbst

Melsungen. Brennender Lastwagen auf der A7: Der Fahrzeugbrand hat sich laut Polizei in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen ereignet.
Brennender Lkw auf A7: Fahrer rettete sich selbst

Umfrage läuft: Wie fahrradfreundlich ist Melsungen?

Melsungen. Alle Radfahrer in und um Melsungen sind dazu aufgefordert, an einer Umfrage teilzunehmen. Mit ihrer Hilfe soll die Stadt für Radfahrer verbessert werden.
Umfrage läuft: Wie fahrradfreundlich ist Melsungen?

Notwehr gegen Horror-Clowns? Das rät die Polizei

Schwalm-Eder. Horror-Clowns versetzen derzeit bundesweit Passanten in Schrecken. Wir sprachen mit Polizeisprecher Volker Schulz von der Polizeidirektion Homberg, wie man sich gegen die Clowns schützen kann.
Notwehr gegen Horror-Clowns? Das rät die Polizei

„Rock me“ ist Kirmesmotto

Es ist soweit: Die Kirmes in Körle beginnt mit dem traditionellen Antrinken. Danach wird die Körler Berglandhalle beben: Ab 17.30 Uhr startet das traditionelle Schlachteessen.
„Rock me“ ist Kirmesmotto

Lösung für Wassermangel

Melsungen/Felsberg. Ein möglicher Wassermangel in den Sommermonaten ist in Melsungen Geschichte. Die Stadt ist mit ihren etwa 14 000 Einwohnern und großen Industrieunternehmen jetzt an das Wassernetz des Gruppenwasserwerks Fritzlar-Homberg …
Lösung für Wassermangel

Polizei rät zu besserem Schutz vor Einbrüchen

Schwalm-Eder. Die dunkle Jahreszeit ruft wieder verstärkt Einbrecher auf den Plan. Darauf reagiert die Polizei im Schwalm-Eder-Kreis mit einer Aufklärungsaktion.
Polizei rät zu besserem Schutz vor Einbrüchen

Chorleiter übers Internet gefunden

Wabern. Ein neues Auto, eine Reise, einen Partner fürs Leben: Im Internet lässt sich fast alles suchen und finden. Warum nicht auch ein Chorleiter, haben sich die Sänger des Waberner Chors Chorisma gedacht. Auf der Chroleiterbörse des …
Chorleiter übers Internet gefunden
Video

Teermaschine brennt in A49-Baustelle

Gudensberg/Fritzlar. Eine in Brand geratene Teermaschine in der Autobahnbaustelle der A 49 zwischen den Anschlussstellen Gudensberg und Fritzlar hat am Mittwoch kurz nach 14 Uhr eine Vollsperrung verursacht.
Teermaschine brennt in A49-Baustelle

Teermaschine brennt auf A49-Baustelle

Gudensberg/Fritzlar. Auf der A49 zwischen Gudensberg und Fritzlar ist am Mittwochmittag aus bislang unbekannten Gründen eine Teermaschine in Brand geraten.
Teermaschine brennt auf A49-Baustelle

Teermaschine brannte auf A49-Baustelle - Ursache war technischer Defekt

Gudensberg/Fritzlar. Eine in Brand geratene Teermaschine in der Autobahnbaustelle der A 49 zwischen den Anschlussstellen Gudensberg und Fritzlar hat am Mittwoch kurz nach 14 Uhr eine Vollsperrung verursacht.
Teermaschine brannte auf A49-Baustelle - Ursache war technischer Defekt

Autofahrer entfernt sich vom Unfallort und verliert Kennzeichen

Melsungen. Großes Pech hatte ein Autofahrer am Dienstag in Melsungen. Nachdem er eine Schutzplanke im Wert von 600 Euro mit seinem Auto demoliert hatte, fuhr er einfach davon. Allerdings verlor er durch den Aufprall sein Nummernschild am Unfallort.
Autofahrer entfernt sich vom Unfallort und verliert Kennzeichen

Denkmalbeirat hat Substanz im Blick

Kreis Kassel. Der Denkmalbeirat des Landkreises Kassel hat sich neu konstituiert. Zum Vorsitzenden des Gremiums wurde erneut der Ahnataler Architekt und Denkmalexperte Hans-Dieter Baller gewählt. Stellvertretender Vorsitzender wurde Landrat a. D. …
Denkmalbeirat hat Substanz im Blick

Für Ortsteile: Stadt Wolfhagen sucht dringend Weihnachtsbäume

Wolfhagen. Jedes Jahr stellen die Mitarbeiter der Wolfhager Stadtgärtnerei in der Vorweihnachtszeit einen Baum in jedem Ortsteil auf. Die Tannen oder Fichten werden stets von Einwohnern gespendet, die städtischen Gärtner holen sie ab und stellen sie …
Für Ortsteile: Stadt Wolfhagen sucht dringend Weihnachtsbäume

Schwerer Unfall zwischen Bad Wildungen und Fritzlar

Einen schweren Unfall hat es am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 253 kurz vor dem Wildunger Kreuz gegeben. Dabei wurde eine Person lebensgefährlich verletzt. Weitere Informationen dazu gibt es hier.
Schwerer Unfall zwischen Bad Wildungen und Fritzlar

32-Jähriger stirbt nach Unfall zwischen Bad Wildungen und Fritzlar

Fritzlar. Bein einem schweren Unfall zwischen Bad Wildungen und Fritzlar ist am Mittwoch ein 32-Jähriger aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg gestorben.
32-Jähriger stirbt nach Unfall zwischen Bad Wildungen und Fritzlar

Lastwagenfahrer verlor Ladung: Zwei Tonnen Karotten landen auf A7

Knüllwald. Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Dienstag gegen 15:45 Uhr auf der A7 bei Knüllwald im Schwalm-Eder-Kreis: Ein Lastwagenfahrer verlor dort zwei Tonnen Karotten.
Lastwagenfahrer verlor Ladung: Zwei Tonnen Karotten landen auf A7

Sanierung des Robert-Weinstein-Hauses soll noch in diesem Jahr beginnen

Felsberg. Im November soll es endlich losgehen. Dann wird das Robert-Weinstein-Haus in Felsbergs Obergasse saniert. Das Haus soll komplett entkernt und neu aufgebaut werden. Die Bauzeit wird zweieinhalb Jahre betragen.
Sanierung des Robert-Weinstein-Hauses soll noch in diesem Jahr beginnen

Möbelmonteur aus Borken wurde Opfer von "Verstehen Sie Spaß?"

Borken. Sabine Petersen weint immer noch Tränen vor Lachen, wenn sie davon erzählt, wie ihr Ehemann Bernd Petersen bei „Verstehen Sie Spaß?" veräppelt wurde.
Möbelmonteur aus Borken wurde Opfer von "Verstehen Sie Spaß?"

Elmarshausen: Vier hundert Jahre alte Linden werden gefällt

Elmarshausen. Die gut 200 Jahre alte Brücke über dem Duse-Bach bei Wolfhagen soll im Frühjahr für 340.000 Euro saniert werden.
Elmarshausen: Vier hundert Jahre alte Linden werden gefällt