Hessen – Archiv

Irrfahrt mit geplatztem Reifen: Mann fuhr mit 2,8 Promille durch die Region

Irrfahrt mit geplatztem Reifen: Mann fuhr mit 2,8 Promille durch die Region

Fritzlar. Es gleicht einem Wunder, dass bei dieser Irrfahrt nicht mehr passiert ist: Ein Mann ist quer durch den Landkreis gefahren. Hinterher auf einer Felge und mit 2,8 Promille.
Irrfahrt mit geplatztem Reifen: Mann fuhr mit 2,8 Promille durch die Region
Unfall bei Guxhagen: Beifahrerin leicht verletzt

Unfall bei Guxhagen: Beifahrerin leicht verletzt

Guxhagen. Hinter der Anschlussstelle Guxhagen hat es einen Unfall mit zwei Pkw gegeben. Eine Beifahrerin wurde verletzt. Der Stau auf der Autobahn 7 hat sich mittlerweile aufgelöst.
Unfall bei Guxhagen: Beifahrerin leicht verletzt
Biohof Wagner setzt auf artgerechte Tierhaltung und kurze Wege

Biohof Wagner setzt auf artgerechte Tierhaltung und kurze Wege

Hochwertige und nachhaltige Lebensmittel erlangen in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert. Viele Menschen legen großen Wert auf die Herkunft ihrer Produkte und kaufen bewusst bei Erzeugern aus der Region. Bio boomt nach wie vor.
Biohof Wagner setzt auf artgerechte Tierhaltung und kurze Wege

Auf Erfolgskurs: Guxhagener Physiotherapie-Praxis verstärkt Team

Die Physiotherapiepraxis Ulzheimer startet mit Verstärkung in ihr fünftes Jahr.
Auf Erfolgskurs: Guxhagener Physiotherapie-Praxis verstärkt Team

Das Henkelmann Duo – ein Garant für Volksmusik

Niederelsungen. Wenn der 80-jährige Ludwig Henkelmann zur Gitarre greift und seine 73-jährige Ehefrau Elke mit glockenklarem Sopran anfängt zu singen, bekommen ihre Zuhörer glänzende und manchmal auch feuchte Augen. Denn das Henkelmann Duo tritt …
Das Henkelmann Duo – ein Garant für Volksmusik

Wieder volles Haus beim Rockevent Alte Helden in Fritzlar

Fritzlar. Über 700 Gäste füllten kurz vorm Jahreswechsel die Fritzlarer Stadthalle beim Kultrock-Event "Alte Helden".
Wieder volles Haus beim Rockevent Alte Helden in Fritzlar

Musik-Event zum Jahreswechsel: "Alte Helden" rockten Fritzlar

Fritzlar. Die heimischen Rockmusiker werden einfach nicht müde. Zwei Tage vor Silvester brannten sie ein musikalisches Feuerwerk in der rappelvollen Fritzlarer Stadthalle ab.
Musik-Event zum Jahreswechsel: "Alte Helden" rockten Fritzlar

Auto überschlug sich bei Gudensberg: 57-jähriger Fahrer schwer verletzt

Gudensberg. Ein 57-Jähriger ist bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der Schwalmstädter fuhr am frühen Freitagmorgen mit seinem Auto von Gudensberg in Richtung Metze.
Auto überschlug sich bei Gudensberg: 57-jähriger Fahrer schwer verletzt

Maskierter Täter mit Messer: Raubüberfall auf Tankstelle in Kirchhain

Kirchhain. Ein maskierter Täter hat am Donnerstagabend gegen 19.35 Uhr die Total-Tankstelle an der Niederrheinischen Straße in Kirchhain überfallen.
Maskierter Täter mit Messer: Raubüberfall auf Tankstelle in Kirchhain

Das Erzählen von wundersamen Begebenheiten gilt als immaterielles Kulturerbe

Märchen beflügeln die Fantasie, transportieren Botschaften und regen nicht selten zum Nachdenken an - jetzt ist das Märchenerzählen als eine von 34 Kulturformen neu ins deutsche Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Das …
Das Erzählen von wundersamen Begebenheiten gilt als immaterielles Kulturerbe

Seit 20 Jahren wirkt Gert Straßer am Studienstandort auf dem Hephata-Campus

Ein grauer Wollpulli, aus dem der Kragen eines blauen Poloshirts blitzt, dazu ein freundliches, fast verschmitztes Lächeln zur Begrüßung: Den professoralen Typ samt einschüchternder akademischer Aura sucht man bei Gert Straßer vergebens.
Seit 20 Jahren wirkt Gert Straßer am Studienstandort auf dem Hephata-Campus

Bilanz und Ausblick zum Jahreswechsel

Die automobile Welt ist heftig in Bewegung. Seit dem Abgas-Skandal wird das Auto ins Visier genommen. Fast täglich geistern neue Hiobsbotschaften durch die Medien.
Bilanz und Ausblick zum Jahreswechsel

Post ist nachmittags dicht: Ärger über Fritzlarer Filiale

Fritzlar. Die Post in Fritzlar sorgt bei Kunden weiter für Unmut: Immer wieder ist die Filiale an der Gießener Straße nachmittags geschlossen.
Post ist nachmittags dicht: Ärger über Fritzlarer Filiale

30 Jahre Mütternotdienst - Engagierte Frauen helfen Familien bei Notfällen

Schwalm-Eder. Für diese Aufgabe muss Frau flexibel sein. Vom Anruf bis zum Einsatz sind es für den Mütternotdienst der Kinder- und Jugendhilfe oft nur wenige Stunden. 32 Frauen springen im Schwalm-Eder-Kreis und in Waldeck-Frankenberg ein, wenn …
30 Jahre Mütternotdienst - Engagierte Frauen helfen Familien bei Notfällen

Heuballen am Waldrand gingen in Flammen auf

Niedenstein. Der Brand von 15 Heuballen hielt am Donnerstag die Feuerwehren aus Wichdorf, Ermetheis und Niedenstein in Atem.
Heuballen am Waldrand gingen in Flammen auf

Tote Fritzlarerin: Kein Opfer einer Straftat

Fritzlar/Kassel. Kerstin R. aus Fritzlar ist nicht Opfer einer Straftat geworden. Das hat die Polizeidirektion Schwalm-Eder am Donnerstag mitgeteilt.
Tote Fritzlarerin: Kein Opfer einer Straftat

Thorsten Vaupel blickt auf sein erstes halbes Jahr als Frielendorfer Bürgermeister zurück

Frielendorf. Der Mann der kleinen Schritte
Thorsten Vaupel blickt auf sein erstes halbes Jahr als Frielendorfer Bürgermeister zurück

Auto durchbrach Plakatwand: Drei Verletzte bei Unfall in Treysa

Treysa. Ein Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa hat am Donnerstagmorgen gegen sechs Uhr drei Verletzte, darunter ein Schwerverletzter, gefordert.
Auto durchbrach Plakatwand: Drei Verletzte bei Unfall in Treysa

Regierungspräsidium: Strenge Regeln für Umgang mit Böllern

Schwalm-Eder. Ab heute liegen sie wieder in den Regalen der Märkte und dürfen ganz offiziell gekauft werden: die Feuerwerkskörper für die Silvesternacht.
Regierungspräsidium: Strenge Regeln für Umgang mit Böllern

Tausende kamen zum Scherzmarkt nach Treysa

Treysa. Zwischen den Jahren ist der traditionelle Scherzmarkt in der Treysaer Altstadt Treffpunkt für knapp 240 Händler und tausende Besucher.
Tausende kamen zum Scherzmarkt nach Treysa

Beim Scherzmarkt in der Treysaer Altstadt boten 240 Händler ihre Waren an

Treysa. Er ist der Treffpunkt zwischen den Jahren - der traditionelle Scherzmarkt in der Treysaer Altstadt.
Beim Scherzmarkt in der Treysaer Altstadt boten 240 Händler ihre Waren an

Mitglieder zu alt: Verein für Altenhilfe in Wolfhagen löst sich auf

Wolfhagen. Die Grünen Damen, die 28 Jahren alte lang Menschen und Pflegebedürftige im Seniorenzentrum Wolfhagen an der Karlstraße besucht haben, hören zum Ende dieses Jahres auf.
Mitglieder zu alt: Verein für Altenhilfe in Wolfhagen löst sich auf

Wohnmobilstellplatz in Wolfhagen ist Treffpunkt für Gäste aus neun Ländern

Wolfhagen. Der Wolfhager Wohnmobilstellplatz in den Bruchwiesen war auch im Jahr 2016 ein Treffpunkt für Touristen aus ganz Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern.
Wohnmobilstellplatz in Wolfhagen ist Treffpunkt für Gäste aus neun Ländern

Schwestern aus Schrecksbach sind große Nachwuchstalente im Reitsport

Schrecksbach. Sie sind gerade neun und elf Jahre alt und trotzdem die vielversprechensten Nachwuchstalente beim Reit- und Fahrverein Schrecksbach: Ann-Kathrin und Lea-Marie Heipel.
Schwestern aus Schrecksbach sind große Nachwuchstalente im Reitsport

Vermisste Fritzlarerin tot in Kassel gefunden

Kassel/Fritzlar. Die Polizei hat eine vermisste Frau aus Fritzlar tot aufgefunden. Die 50-Jährige war zuletzt am Donnerstag um 12.45 Uhr in der Domstadt gesehen worden.
Vermisste Fritzlarerin tot in Kassel gefunden

Neuenhainer See liegt mitten im Rotkäppchenland

Neuental. Das Rotkäppchenland wächst: Ab dem 1. Januar gehört nach dem Beitritt von Borken nun auch Neuental zur touristischen Arbeitsgemeinschaft, die damit 18 Städte und Gemeinden umfasst.
Neuenhainer See liegt mitten im Rotkäppchenland

An Heiligabend: 16-Jähriger randalierte mit Kerzenständer

Stadtallendorf. Ein randalierender 16-Jähriger hat in einem Stadtallendorfer Ortsteil an Heiligabend einen Polizeieinsatz ausgelöst.
An Heiligabend: 16-Jähriger randalierte mit Kerzenständer

Polizei sucht mit Hubschrauber nach vermisster Frau aus Fritzlar

Mit einem Hubschrauber über der Fulda in Kassel sucht die Polizei nach einer 50 Jahre alten Frau aus Fritzlar. Das Auto der vermissten Frau war an der Gärtnerplatzbrücke in Kassel gefunden worden.
Polizei sucht mit Hubschrauber nach vermisster Frau aus Fritzlar

Brand in Melsunger Thai-Restaurant: Küche wird stark beschädigt

Melsungen. Am späten Montagabend hat es in einem Melsunger Thai-Restaurant gebrannt. Und zwar so stark, dass derzeit völlig unsicher ist, ob das Lokal in diesem Jahr überhaupt noch Gäste empfangen kann.
Brand in Melsunger Thai-Restaurant: Küche wird stark beschädigt

Besuch an Heiligabend: Justizministerin traf Gefängnisbedienstete

Ziegenhain. Für die Mitarbeiter von Polizei, Rettungsdienst und Justiz geht der Alltag auch an Heiligabend weiter. Umso wichtiger, dass an diesen Tagen mal die Chefin vorbeischaut.
Besuch an Heiligabend: Justizministerin traf Gefängnisbedienstete

Brand in Melsunger Thai-Restaurant

Brand in Melsunger Thai-Restaurant

Witterungsextreme stressen den Wald

Wolfhager Land. Der Wald ist gestresst: 2015, das zweitwärmste Jahr seit 1881, hat mit viel zu wenig Niederschlag bis heute Folgen für den Wald.
Witterungsextreme stressen den Wald

Sohn befreite Mutter aus Autowrack

Niedenstein/Felsberg. Glück im Unglück hatte eine 43-jährige Frau aus Felsberg bei einem Alleinunfall auf der Straße zwischen Niedenstein und Metze.
Sohn befreite Mutter aus Autowrack

Siebtklässler der Gesamtschule Melsungen holen mit Video Platz drei

Melsungen. Siebtklässler der Gesamtschule Melsungen haben den dritten Platz bei einem Wettbewerb des Hessischen Kultusministeriums zum Thema Gewalt unter Jugendlichen gewonnen.
Siebtklässler der Gesamtschule Melsungen holen mit Video Platz drei

Positive Bilanz: 16 Sport-Coaches helfen Flüchtlingen

Schwalm-Eder. Sportlich interessierte Flüchtlinge ansprechen, sich darum kümmern, dass sie die passenden Sportarten, Mannschaften und den Weg finden - für Sportvereine im Schwalm-Eder-Kreis ist diese Arbeit meistens nicht zu leisten.
Positive Bilanz: 16 Sport-Coaches helfen Flüchtlingen

551 Euro bei Konzert für Aktion Advent

Fritzlar. Diese Idee hat sich wirklich ausgezahlt: Gastwirt Marco Introvigne sammelte am Heiligen Abend binnen zwei Stunden 551,85 Euro für die Aktion Advent. 
551 Euro bei Konzert für Aktion Advent

Leichtathletik: TSV Wabern will auch bei Hallenmeisterschaften abräumen

Wabern. Aus dem Nichts an die hessische Spitze: Diesen Sprung haben Lucas Natusch und Janik Meyfarth geschafft. Und das im Wortsinn. Die Weitspringer trainieren erst seit einem halben Jahr - für Rolf Fricke sind sie aber schon jetzt zwei Topathleten.
Leichtathletik: TSV Wabern will auch bei Hallenmeisterschaften abräumen

Hessen-Forst lässt Katzenbachteich renaturieren

Gilserberg. 60.000 Euro investiert Hessen Forst in die Renaturierung des Katzenbachteichs im Wald zwischen Sachsenhausen und Frankenhain. Es entsteht eine Wohlfühlzone für Molch und Co.
Hessen-Forst lässt Katzenbachteich renaturieren

Sensation: Über 800 Jahre alte Stadt bei Wolfhagen entdeckt

Wolfhagen. Eine unbekannte Stadtwüstung unterhalb der Burgruine Rodersen bei Wolfhagen hat Bezirksarchäologe Dr. Klaus Sippel entdeckt. Die Nachricht ist eine Sensation.
Sensation: Über 800 Jahre alte Stadt bei Wolfhagen entdeckt

Eisenkugel brach ab und fiel vom Dach der Wolfhager Kirche

Wolfhagen. Mehrere Schaulustige zog am Freitagvormittag ein Kran an, der an der Evangelischen Kirche in Wolfhagen im Einsatz war. Grund für den Einsatz war eine von vielen Kugeln, die das Kirchendach und den Kirchturm schmücken und die auf die …
Eisenkugel brach ab und fiel vom Dach der Wolfhager Kirche

Der Heilige Abend im Wohnwagen: Ehepaar verbringt Weihnachten auf dem Campingplatz

Jesberg. Weil sie die Ruhe und die freundlichen Menschen so mögen, verbringen Werner und Hildegard Kock aus Clausthal-Zellerfeld viel Zeit auf dem Campingplatz in Jesberg. Auch das Weihnachtsfest verleben sie dort.
Der Heilige Abend im Wohnwagen: Ehepaar verbringt Weihnachten auf dem Campingplatz