Hessen – Archiv

Brand mit Todesopfer in Alsfeld-Eudorf

Brand mit Todesopfer in Alsfeld-Eudorf

Im Alsfelder Stadtteil Eudorf ereignete sich am späten Vormittag eine Brandkatastrophe, bei der ein Mensch starb.
Brand mit Todesopfer in Alsfeld-Eudorf
Eine Person bei Brand in Alsfeld getötet

Eine Person bei Brand in Alsfeld getötet

Eudorf. Im Alsfelder Stadtteil Eudorf ereignete sich am späten Vormittag eine Brandkatastrophe, bei der ein Mensch starb.
Eine Person bei Brand in Alsfeld getötet
Niedergrenzebach: Paar nach Rollersturz schwer verletzt

Niedergrenzebach: Paar nach Rollersturz schwer verletzt

Niedergrenzebach. Nach einem Unfall, der sich am Freitagmorgen ereignete, musste ein 60-jähriger Rollerfahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Kasseler Klinikum geflogen werden.
Niedergrenzebach: Paar nach Rollersturz schwer verletzt

875-jähriges Jubiläum: Neukirchen wird Mekka für Feierwütige

Neukirchen. Am ersten Augustwochenende begeht die Stadt Neukirchen ihr 875-jähriges Jubiläum. Grund genug, die Stadt in ein Mekka für Feierwütige zu verwandeln.
875-jähriges Jubiläum: Neukirchen wird Mekka für Feierwütige

Arbeitsmarkt: Lage bleibt stabil

Wolfhager Land. Die Arbeitslosigkeit im Geschäftsstellenbezirk Wolfhagen der Agentur für Arbeit ist von Mai auf Juni um 24 Personen gestiegen. Demnach sind 842 Menschen ohne Arbeit. Die Arbeitslosenquote liegt im Juni bei vier Prozent, vor einem …
Arbeitsmarkt: Lage bleibt stabil

Treysaer Kreisel: In einer Woche geht es rund

Treysa. Ein Aufatmen geht durch Schwalmstadt, und auch die vielen Einpendler werden diese Meldung mit Erleichterung hören: Der Kreisel auf der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa soll heute in einer Woche, am 7. Juli, freigegeben werden.
Treysaer Kreisel: In einer Woche geht es rund

Sommermarkt mit viel Musik

Oberaula. Noch mehr Musik und beste Unterhaltung zeichnen den 32. Sommermarkt in Oberaula aus, der am Samstag, 1. Juli, und Sonntag, 2. Juli, stattfindet.
Sommermarkt mit viel Musik

Melsunger wurde bei Autounfall verletzt

Melsungen. Ein 32-jähriger Melsunger ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der Landesstraße 3147 zwischen Melsungen und Kirchhof leicht verletzt worden.
Melsunger wurde bei Autounfall verletzt

Keine Kulanz für einen blinden Gast im Zierenberger Schwimmbad

Zierenberg. Für Kopfschütteln und Raunen in den Zuschauerreihen sorgte bei der Zierenberger Stadtverordnetensitzung die Antwort von Bürgermeister Stefan Denn (SPD).
Keine Kulanz für einen blinden Gast im Zierenberger Schwimmbad

Wolfhager greift Polizei mit Axt an - Erst Schuss aus Dienstwaffe stoppt ihn

Wolfhagen. Mit einer Axt hat ein 41-jähriger Mann am Donnerstag Polizisten in Wolfhagen angegriffen. Einer der drei eingesetzten Beamten gab daraufhin einen Schuss aus der Dienstpistole ab.
Wolfhager greift Polizei mit Axt an - Erst Schuss aus Dienstwaffe stoppt ihn

Kommentar zum Durchbau der A49: Entscheidung im Fahrwasser der Bundestagswahl

Schwalmstadt. Mancher wird es noch immer nicht glauben wollen oder können, aber die Realisierung der kompletten A 49 bis zur A 5 scheint zum Greifen nah. Ein Kommentar von Anne Quehl.
Kommentar zum Durchbau der A49: Entscheidung im Fahrwasser der Bundestagswahl

Der Loshäuser Guldurferein lädt am Wochenende zu Rock im Park

Loshausen. Am Samstag, 1. Juli ist es wieder soweit: Im idyllischen Loshäuser Schlosspark findet das 28.
Der Loshäuser Guldurferein lädt am Wochenende zu Rock im Park

Sachsenhausen: Der Weg für Neubau eines Feuerwehrhauses ist frei

Gilserberg. Lange Zeit musste die Feuerwehr im Ortsteil Sachsenhausen um ein neues Gerätehaus bangen.
Sachsenhausen: Der Weg für Neubau eines Feuerwehrhauses ist frei

Shoppen bis Mitternacht

Treysa. Bis Mitternacht können Besucher am 30. Juni in Treysa nach Herzenslust bummeln, stöbern, anprobieren und einkaufen. Der Gewerbe- und Tourismusverein lädt gemeinsam mit der Stadt Schwalmstadt zum Mitternachtsshopping in den Straßen und Gassen …
Shoppen bis Mitternacht

A49 wird weitergebaut: Ausschuss gibt 1,1 Milliarden Euro frei

Schwalmstadt. Paukenschlag am späten Nachmittag: Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat für den Lückenschluss der A49 zwischen Schwalmstadt und der Anschlussstelle A5 bei Gemünden Mittel in Höhe von 1,1 Milliarden Euro für die kommenden 30 Jahre …
A49 wird weitergebaut: Ausschuss gibt 1,1 Milliarden Euro frei

Auto überschlug sich bei Welferode

Homberg. Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger Mann aus Welferode am Mittwochnachmittag: Bei einem Unfall überschlug sich sein Auto, der Fahrer wurde aber nur leicht verletzt.
Auto überschlug sich bei Welferode

Weniger Geld von Rasern für Kommunen im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Die Kommunen im Schwalm-Eder-Kreis kassieren immer weniger Geld von Temposündern. Der Ordnungsbehördenbezirk (OBB) Melsungen stellte im vergangenen Jahr 13.802 Verkehrsvergehen fest, rund 2000 weniger als in den Jahren zuvor. Diesen …
Weniger Geld von Rasern für Kommunen im Schwalm-Eder-Kreis

Neukirchens Wehren: Teamgeist und Geschicklichkeit war gefragt

Seigertshausen. Zum Stadtpokal haben sich die Feuerwehren der Stadt Neukirchen am Wochenende in Seigertshausen getroffen.
Neukirchens Wehren: Teamgeist und Geschicklichkeit war gefragt

Kunstrasenplatz in Zierenberg wird nicht in Haushalt 2018 aufgenommen

Zierenberg. Heftige Diskussionen gab es in der Zierenberger Stadtverordnetensitzung am Montag erneut um den Bau des Kunstrasenplatzes.
Kunstrasenplatz in Zierenberg wird nicht in Haushalt 2018 aufgenommen

Nach über 600 Jahren wieder eine Hochzeit auf der Weidelsburg

Ippinghausen. Für die im Fritzlarer Stadtteil Obermöllrich lebenden Horst und Ingrid Schmidt, die sich bereits am 1. Dezember 1999 vor dem Standesbeamten der Domstadt das Ja-Wort gaben, war es eine Herzensangelegenheit, zukünftig ihren gemeinsamen …
Nach über 600 Jahren wieder eine Hochzeit auf der Weidelsburg

Nachruf: Heinrich Siebert war Schreinermeister und gründete namhafte Unternehmen

Wasenberg. Als Seniorchef und Gründer der Firmen Siewa Möbel in Wasenberg sowie Polsterwelt 3000 und Primus Natura in Treysa nahm er bis ins hohe Alter am Firmengeschehen teil.
Nachruf: Heinrich Siebert war Schreinermeister und gründete namhafte Unternehmen

Schwalm-Eder: Vielen alten Menschen reicht ihre Rente nicht

Schwalm-Eder. Rente mit 65 Jahren? Deutlich mehr Menschen entscheiden sich dafür, länger zu arbeiten. Das unterstreichen die Zahlen für den Schwalm-Eder-Kreis von der Bundesagentur für Arbeit.
Schwalm-Eder: Vielen alten Menschen reicht ihre Rente nicht

Premiere von Luther auf der Waldbühne

1500 Premieren-Gäste verfolgten auf der Niederelsunger Waldbühne die Inszenierung von Luther. An nur einem Abend erlebten sie alle wichtigen Stationen seines Lebens von Worms über Rom bis nach Wittenberg, vom Bauernaufstand zur Nonnenflucht und …
Premiere von Luther auf der Waldbühne

Weltmusik, die begeistert: Tolles Flair beim Fest der Kulturen in Treysa

Schwalmstadt. „Es ist eine Ehre, hier auftreten zu dürfen“, sagte Mil Santos, als er am Samstagabend auf der Bühne vor der stimmungsvoll angestrahlten Ruine Totenkirche zum Mikrofon griff.
Weltmusik, die begeistert: Tolles Flair beim Fest der Kulturen in Treysa

Vielfalt der Nationen: Fest bot feurige Tänze und Trommelworkshop

Treysa. Beim Fest der Kulturen präsentierte sich Schwalmstadt am Samstag multikulturell.
Vielfalt der Nationen: Fest bot feurige Tänze und Trommelworkshop

Luthers Reformen mit Knalleffekt

Niederelsungen. Es ist ein mächtiger Pyroknall, der die 1500 Premierengäste am Samstagabend auf der Waldbühne direkt ins Jahr 1505 und weiter ins Leben von Martin Luther katapultiert.
Luthers Reformen mit Knalleffekt

Dirty Church Run in Beiseförth

Dirty Church Run in Beiseförth

500 traten an: Teilnehmerrekord beim Dirty Church Run in Beiseförth

Beiseförth. Steile Hänge erklimmen, kalte Gräben durchschwimmen und tiefe Matschgruben durchwaten – das stand für die 500 Teilnehmer des Dirty Church Run in Beiseförth auf dem Programm.
500 traten an: Teilnehmerrekord beim Dirty Church Run in Beiseförth

Motorradfahrer verletzt sich bei Frontalzusammenstoß nahe Schwalmstadt schwer

Willingshausen. Ein Motorradfahrer ist in der Gemarkung Willingshausen frontal mit einem Auto zusammengestoßen und hat sich dabei schwer verletzt.
Motorradfahrer verletzt sich bei Frontalzusammenstoß nahe Schwalmstadt schwer

Unfall zwischen Dörnberg und Zierenberg: Drei Kinder unter den Schwerverletzten

Dörnberg. Am Samstag hat sich auf der Strecke zwischen Dörnberg und Zierenberg ein Verkehrsunfall mit fünf Schwerverletzten ereignet. Darunter waren drei Kinder.
Unfall zwischen Dörnberg und Zierenberg: Drei Kinder unter den Schwerverletzten

Mehrere Tausend Euro Schaden bei Unfällen

Schwalmstadt. Mehrere Unfälle mit Verletzten und mehreren Tausend Euro Schaden haben sich seit Donnerstagmorgen ereignet. Eine Übersicht.
Mehrere Tausend Euro Schaden bei Unfällen

Zwei Verletzte nach Unfall im Remsfelder Offroadpark „Böser Wolf“

Remsfeld. Ihre Fahrkünste haben vermutlich zwei 30-jährige Männer aus dem Knüll und aus Südhessen beim Offroadfahren in Remsfeld unterschätzt.
Zwei Verletzte nach Unfall im Remsfelder Offroadpark „Böser Wolf“

Fünf Verletzte bei Unfall zwischen Dörnberg und Zierenberg

Zierenberg. Bei einem schweren Verkehrsunfall sind auf der Straße zwischen Dörnberg und Zierenberg fünf Menschen schwer verletzt worden, darunter drei Kinder.
Fünf Verletzte bei Unfall zwischen Dörnberg und Zierenberg

Gartenhütte in Flammen: Fünfter Brand innerhalb einer Woche bei Bad Emstal

Bad Emstal. In der Nacht zum Samstag ist es im Bad Emstaler Ortsteil Balhorn erneut zu einem Brand gekommen. Gegen 0.13 Uhr ging der Anruf in der Leitstelle ein, dass es in der Fritzlarer Strasse brennt.
Gartenhütte in Flammen: Fünfter Brand innerhalb einer Woche bei Bad Emstal

Merkel testet Bio-Currywurst aus Hephata

Schwalmstadt/Berlin. Beim Hessenfest in Berlin fand sich prominenter Besuch am Stand der dort vertretenen Hephata Diakonie ein.
Merkel testet Bio-Currywurst aus Hephata

Windpark Felsberg: Letztes Windrad ist montiert

Beuern. Im Markwald Beuerholz ist jetzt das sechste und letzte Windrad montiert worden. Fünf Anlagen sind bereits am Stromnetz. Kraftwerk Nummer sechs soll voraussichtlich kommende Woche ans Netz gehen, sagte Gesamtbauleiter Michael Szczepaniak.
Windpark Felsberg: Letztes Windrad ist montiert

Windpark Felsberg: Letztes Windrad ist montiert

Beuern. Im Markwald Beuerholz ist jetzt das sechste und letzte Windrad montiert worden. Fünf Anlagen sind bereits am Stromnetz.
Windpark Felsberg: Letztes Windrad ist montiert

Kein Auftritt in der Hessischen Landesvertretung: Fritzlarer Theatergruppe darf nicht spielen

Fritzlar. Diesen Tag hatten sich die Laienschauspieler der KultT Theatergruppe dick im Kalender angestrichen: Am Mittwoch, 28. Juni, sollten sie in der Hessischen Landesvertretung Berlin vor Vertretern aus Politik und Kultur das Stück „Der Drache“ …
Kein Auftritt in der Hessischen Landesvertretung: Fritzlarer Theatergruppe darf nicht spielen

Baby-Kater Stoui hat einen verformten Kopf: Tierheim sucht Paten

Beuern. Er ist süß, tapsig und ein Kämpfer - auch wenn das Leben Stoui ein Bein gestellt hat: Der kleine Kater hat einen verformten Kopf und seine Augen sitzen nicht am rechten Fleck.
Baby-Kater Stoui hat einen verformten Kopf: Tierheim sucht Paten

Pfusch am Bau: Wasser lief über Monate ins neue Hospiz

Gilserberg. Erst Anfang Februar hatte das Hospiz Kellerwald in Gilserberg seinen Betrieb aufgenommen, nun steht die Einrichtung vor einem großen Problem: Über Monate ist Wasser in die Bausubstanz des Gebäudes gelaufen.
Pfusch am Bau: Wasser lief über Monate ins neue Hospiz

Arbeiten für Homberger Einkaufzentrum gehen im Herbst weiter

Homberg. Bewegung im Projekt Einkaufszentrum in Homberg wird nach Angaben des Investors Schoofs Immobilien erst im Herbst aufkommen. Dann sollen Abrissarbeiten auf dem Gelände beginnen.
Arbeiten für Homberger Einkaufzentrum gehen im Herbst weiter

Nur Fliegen ist schöner: Die atemberaubenden Rad-Tricks des Dirtjumpers Patrick Schweika

Mit seinem Dirtbike war Patrick Schweika einer der Pioniere der jungen Trendsportart. Nun macht sich der Schwälmer als Architekt für Wettkampframpen einen Namen.
Nur Fliegen ist schöner: Die atemberaubenden Rad-Tricks des Dirtjumpers Patrick Schweika

Eklat bei den Festspielen: Wedel feuert Luther-Hauptdarsteller Manker

Bad Hersfeld. Eklat bei den Bad Hersfelder Festspielen: Einen Tag vor der Uraufführung des Dramas „Martin Luther – Der Anschlag“ wurde Hauptdarsteller Paulus Manker fristlos entlassen. Der Grund: Arbeitsverweigerung.
Eklat bei den Festspielen: Wedel feuert Luther-Hauptdarsteller Manker

Umzug des THW in Melsungen verzögert sich

Melsungen. Eigentlich sollte das Technische Hilfswerk bereits in diesem Jahr in sein neues Domizil ziehen. Wenn es schlecht läuft, können die Mitglieder die Einweihung ihres neuen Gebäudes am Schwarzenberger Weg aber erst im Spätsommer 2019 feiern.
Umzug des THW in Melsungen verzögert sich

Hitze führt zu Asphaltblasen auf der Autobahn 7

Bad Hersfeld. Die starke Hitze hat auf der Autobahn 7 bei Bad Hersfeld für Behinderungen gesorgt.
Hitze führt zu Asphaltblasen auf der Autobahn 7

Neonazis hatten auf den Knüll zur Sonnenwendfeier eingeladen

Schwarzenborn. Der ehemalige „Reichshof“ auf dem Schwarzenbörner Knüllköpfchen stand am Mittwoch im Fokus der Polizei. Im Internet hatte die braune Szene dorthin zur Sonnenwendfeier eingeladen.
Neonazis hatten auf den Knüll zur Sonnenwendfeier eingeladen

Unterstützung von Flugzeugen: Jägerbataillon übt in der Schwalm

Willingshausen. Knapp zwei Stunden kreiste am Dienstagnachmittag ein Flugzeug über der Gemeinde Willingshausen.
Unterstützung von Flugzeugen: Jägerbataillon übt in der Schwalm

Neuwagenkauf wird zu Erlebnis

Seit November 2015 gehört das ehemalige Autohaus Löwe nun schon zur Ostmann Gruppe und firmiert seitdem unter dem Namen Autohaus Ostmann Melsungen GmbH. In vier Bauphasen wurden 1400 Quadratmeter des insgesamt knapp 2450 Quadratmeter großen …
Neuwagenkauf wird zu Erlebnis

Fachtagung in Jesberg informiert über Mobilität auf dem Land

Jesberg. Ein eigenes Auto war gestern: In Zukunft könnten Menschen in Jesberg Autos gemeinsam nutzen, um von A nach B zu kommen. Das ist das Thema einer Fachtagung.
Fachtagung in Jesberg informiert über Mobilität auf dem Land

Krankenhaus-Neubau in Melsungen beginnt im Herbst

Melsungen. Der Neubau des Melsunger Krankenhauses kommt. Baubeginn ist im Herbst.
Krankenhaus-Neubau in Melsungen beginnt im Herbst

Fahrerin schwer verletzt: Unfall wegen einer Wespe

Frielendorf. Schwer verletzt wurde eine Frielendorferin bei einem Verkehrsunfall zwischen Großropperhausen und Schwarzenborn.
Fahrerin schwer verletzt: Unfall wegen einer Wespe

Schwerer Unfall bei Großropperhausen

Schwerer Unfall bei Großropperhausen

Nachruf: Vogelexperte Kurt Knauff erlag einem Krebsleiden

Loshausen. Er war der Mann mit der „Mission Storch“: Der Schwälmer Storchenexperte Kurt Knauff ist tot.
Nachruf: Vogelexperte Kurt Knauff erlag einem Krebsleiden

Geschichte der Kapelle Schönberg wird in Broschüre neu erleuchtet

Schönberg/Röllshausen. Eine neue Broschüre bietet interessante Einblicke in die Geschichte der Kapelle Schönberg.
Geschichte der Kapelle Schönberg wird in Broschüre neu erleuchtet

BLU feiert Fast-Fertig-Party

Guxhagen. Im Zusammenhang mit der Fast-Fertig-Party am 24. und 25 Juni hat sich das BLU-Team eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Bis zum 25. Juni bekommen die ersten 500 Gründungsmitglieder bei einer 24-monatigen Mitgliedschaft, 12 Monate zum …
BLU feiert Fast-Fertig-Party

Anglerverein Wabern ist wütend: Wildangler ziehen Fische aus Teich

Wabern. Der Angelverein Wabern (Schwalm-Eder-Kreis) hat ein wildes Problem: Immer wieder bedienen sich Wildangler an den Teichen des Vereins.
Anglerverein Wabern ist wütend: Wildangler ziehen Fische aus Teich

Ungedanken: Gasgeruch in Wohnhaus sorgte für Feuerwehr-Großeinsatz

Ungedanken. 58 Feuerwehrleute aus vier Wehren waren am Montagabend in Fritzlar-Ungedanken im Einsatz.
Ungedanken: Gasgeruch in Wohnhaus sorgte für Feuerwehr-Großeinsatz

Verkehrsunfall: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Neustadt/Stadtallendorf. Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Marburg-Biedenkopf sind zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden, darunter eine 36-Jährige aus Neustadt.
Verkehrsunfall: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Waldarbeiter messen sich in Remsfeld

Remsfeld. In Remsfeld findet erneut die Hessischen Waldarbeitermeisterschaften statt. Forstwirte messen sich dort ihr Fachwissen,  Schnelligkeit und  Präzision - mit der Säge.
Waldarbeiter messen sich in Remsfeld