Nordhessen – Archiv

Von der Leyen zu Hubschrauberabsturz in Mali: "Das war der schwerste Moment"

Von der Leyen zu Hubschrauberabsturz in Mali: "Das war der schwerste Moment"

Am Mittwoch kamen zwei Soldaten aus Nordhessen bei einem Hubschrauber-Absturz in Mali ums Leben. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht im Interview über den Sinn des Einsatzes.
Von der Leyen zu Hubschrauberabsturz in Mali: "Das war der schwerste Moment"
Scheuneneinsturz in Allendorf/Landsburg

Scheuneneinsturz in Allendorf/Landsburg

Am Sonntagnachmittag stürzte eine Scheune in Allendorf/Landsburg ein. Die Steine flogen bis zu 20 Meter weit, verletzt wurde niemand. Wie es nun weitergeht, ist noch offen.
Scheuneneinsturz in Allendorf/Landsburg
Wand einer Scheune stürzte mit lautem Knall ein: Massenhaft Schutt im Nachbargarten

Wand einer Scheune stürzte mit lautem Knall ein: Massenhaft Schutt im Nachbargarten

Schwalmstadt/Allendorf/L. Mit einem gewaltigen Knall wie bei einer Explosion ist am Sonntag in Allendorf/L. die Giebelwand einer baufälligen Fachwerkscheune eingestürzt, Trümmer begruben Teile des angrenzenden Gartengrundstücks, zerstörten einen …
Wand einer Scheune stürzte mit lautem Knall ein: Massenhaft Schutt im Nachbargarten

Nach Hubschrauber-Absturz in Mali: Zweiter Flugschreiber wurde gefunden

Gao/Fritzlar. Die Forschung nach der Ursache des Absturzes des Tiger-Hubschraubers in Mali wird schwierig. Beide Flugschreiber wurden nun gefunden, sind aber stark beschädigt.
Nach Hubschrauber-Absturz in Mali: Zweiter Flugschreiber wurde gefunden

Neues Mitglied für den B. Braun-Vorstand

Der Aufsichtsrat der B. Braun Melsungen AG hat in seiner jüngsten Sitzung Dr. Joachim Schulz als Ordentliches Mitglied in den Vorstand der B. Braun Melsungen AG gewählt.
Neues Mitglied für den B. Braun-Vorstand

Verzweifelter Mann in Alsfeld bewaffnete sich mit Äxten

Alsfeld. Mit Äxten bewaffnet hatte sich ein offenbar völlig verzweifelter Mann am Sonntag in Alsfeld.
Verzweifelter Mann in Alsfeld bewaffnete sich mit Äxten

Service für Wanderer: Geodätischer Referenzpunkt in Neukirchen

Neukirchen. Wanderer, Radfahrer und Geocacher können dank dieses sogenannten geodätischen Referenzpunktes (GR) zur Navigation künftig die Genauigkeit ihres GPS-Geräts oder Smartphones überprüfen. 
Service für Wanderer: Geodätischer Referenzpunkt in Neukirchen

Kommandeur der in Mali gestorbenen Soldaten: "Besatzung war sehr erfahren"

Gao/Fritzlar. Der Kommandeur der bei dem Hubschrauberabsturz in Mali umgekommenen Soldaten aus Nordhessen hat Spekulationen über die schlechte Ausbildung scharf zurückgewiesen.
Kommandeur der in Mali gestorbenen Soldaten: "Besatzung war sehr erfahren"

Feld in Körle brannte lichterloh: Fünf Wehren im Einsatz

Körle. Ein Getreidefeld zwischen Körle und Albshausen stand Sonntagmittag in Flammen. Kurz nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, fing auch ein Mähdrescher an zu brennen.
Feld in Körle brannte lichterloh: Fünf Wehren im Einsatz

Nach Tiger-Absturz in Mali: Trauerakte für verstorbene Soldaten

Köln/Fritzlar. Die beiden in Mali bei einem Hubschrauberabsturz umgekommenen deutschen Soldaten sind seit Samstagabend wieder in Deutschland. In Köln gab es unter Ausschluss der Öffentlichkeit eine Trauerzeremonie.
Nach Tiger-Absturz in Mali: Trauerakte für verstorbene Soldaten

Lichterfest: Laue Nacht im Feuerschein

Bad Zwesten. 4200 Besucher kamen am Samstag in den Kurpark Bad Zwesten.
Lichterfest: Laue Nacht im Feuerschein

Pkw bei Treysa von Straße abgekommen und ausgebrannt

Treysa. Auf der Kreisstraße zwischen Sachsenhausen und Treysa hat sich am am Sonntagmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Pkw bei Treysa von Straße abgekommen und ausgebrannt

Urige Schönheiten mit spitzen Hörnern

Wolfhagen. Respekteinflößend sind sie schon mit ihren mächtigen Körpern, den zotteligen Haaren und den spitzen Hörnern: die Highland Cattle. 22 Bullen wurden bei der Zweiten Hessischen Bullenschau in Wolfhagen gekört.
Urige Schönheiten mit spitzen Hörnern

Ausflugstipps im Wolfhager Land: Rauf zur größten Burgruine Nordhessens

Wandern, Kultur und die größte Burgruine Nordhessens – im Wolfhager Land ist für jeden etwas dabei - wir haben eine kleine Auswahl mit Ausflugstipps der Region zusammengestellt.
Ausflugstipps im Wolfhager Land: Rauf zur größten Burgruine Nordhessens

Nach dem Tod der beiden Bundeswehr-Piloten ist Betroffenheit in Fritzlar groß

Fritzlar. Die Fritzlarer sind fassungslos: Nach dem Tod der beiden Bundeswehr-Piloten ist die Betroffenheit in der Stadt groß.
Nach dem Tod der beiden Bundeswehr-Piloten ist Betroffenheit in Fritzlar groß

Wirt des Gasthauses zur Krone in Körle: „Brand war Segen und Fluch“

Körle. Die Haken, an denen früher die Pferde vor der Weiterrreise über den Körler Berg festgemacht wurden, befinden sich heute noch am Gebäude. Sie zeigen: Das Gasthaus Zur Krone war schon vor Dutzenden von Jahren ein Treffpunkt.
Wirt des Gasthauses zur Krone in Körle: „Brand war Segen und Fluch“

Allmendeland-Projekt will landwirtschaftliche Flächen sichern

Altenhasungen. Landwirtschaftliche Flächen sichern die Lebensgrundlage der Menschen. Doch das Land selbst gehört nicht zwingend den Landwirten, die es Jahr für Jahr bewirtschaften. In Altenhasung gibt es ein Projekt, das dagegensteuern soll. 
Allmendeland-Projekt will landwirtschaftliche Flächen sichern

Diplodia-Pilz schwächt die Kiefern im Wolfhager Stadtwald

Niederelsungen. Die lang anhaltenden Trockenphasen der vergangenen Jahre und die zunehmend milden Winter fordern ihren Tribut. In Teilen den Wolfhager Stadtwaldes lässt ein Pilz die Triebe zahlreicher Kiefern absterben.
Diplodia-Pilz schwächt die Kiefern im Wolfhager Stadtwald

Herbizid tötet Eiche in Niedergrenzebach

Niedergrenzebach. Was wäre, wenn die Eiche in der Straße Am Gebind erzählen könnte? Interessant wär’s allemal, schließlich trägt sie schon länger keine Blätter mehr.
Herbizid tötet Eiche in Niedergrenzebach

Kleine Änderungen mit großer Wirkung

Melsungen. Bei der zweiten Generation des CX-5 hält Mazda an Bewährtem fest, schärft das SUV aber nach. So wurde dem CX-5 eine zehn Millimeter breitere Front mit schmaleren Scheinwerfern und konturierterem Grill verpasst, die A-Säulen nach hinten …
Kleine Änderungen mit großer Wirkung

Hubschrauberabsturz in Mali: Zwei Soldaten aus Nordhessen tot

Fritzlar. Nach dem Absturz eines Bundeswehr-Hubschraubers vom Typ Tiger am Mittwoch in Mali hat die Suche nach der Ursache begonnen. Bei dem Unglück waren zwei Soldaten aus Nordhessen getötet worden.
Hubschrauberabsturz in Mali: Zwei Soldaten aus Nordhessen tot

ICE blieb im Körler Bahnhof liegen: Gäste evakuiert

Körle. Zwei ICE-Züge standen am Mittwochabend am Bahnhof Körle Ost nebeneinander auf den Gleisen. „Mit Sack und Pack“, wie uns ein Leser berichtete, wechselten die Passagiere über kleine Nottreppen in einen anderen Zug.
ICE blieb im Körler Bahnhof liegen: Gäste evakuiert

Ungewöhnlichen Straßennamen auf der Spur

170 Kilometer Straßen ziehen sich durch Melsungen und die Stadtteile. Es gibt kurze, lange, schmale und steile - nur eines haben alle gemeinsam: einen Namen. Wir beginnen mit "Am Bitzen".
Ungewöhnlichen Straßennamen auf der Spur