Nordhessen – Archiv

Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle: Polizei sucht in zwei Fällen Zeugen

Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle: Polizei sucht in zwei Fällen Zeugen

Bad Zwesten. Die Polizei in Fritzlar bittet um Hinweise zu zwei Unfällen im Bereich von Bad Zwesten.
Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle: Polizei sucht in zwei Fällen Zeugen
Ölspur breitete sich auf Parkplatz aus

Ölspur breitete sich auf Parkplatz aus

Melsungen. Am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr meldeten mehrere Kunden des Herkules-Baumarktes am Bürstoß in Melsungen der Marktleitung eine größere Ölspur auf dem Parkplatz.
Ölspur breitete sich auf Parkplatz aus
Hinweise gesucht: Unbekannter fährt bei Melsungen 16-Jährigen um und flüchtet

Hinweise gesucht: Unbekannter fährt bei Melsungen 16-Jährigen um und flüchtet

Melsungen. Am Samstagnachmittag kam es auf der Landesstraße zwischen Kirchhof und Melsungen zu einem Unfall. Dabei wurde ein 16-Jähriger aus Malsfeld verletzt.
Hinweise gesucht: Unbekannter fährt bei Melsungen 16-Jährigen um und flüchtet

Alte Helden in Fritzlar

Beim 13. Konzert der Alten Helden in Fritzlar feierten 800 Besucher in der restlos ausverkauften Fritzlarer Stadthalle bei Hits aus den siebziger und achtziger Jahren.
Alte Helden in Fritzlar

Bei Diskussion um Mastbetrieb für 30.000 Hühner in Jesberg blieb manche Frage offen

Jesberg. Diese Nachricht hat für Wirbel gesorgt: Die Familie Kröschel will nahe der Jesberger Siedlung am Schlossberg einen Hähnchenmaststall für 29.900 Hühner errichten. 
Bei Diskussion um Mastbetrieb für 30.000 Hühner in Jesberg blieb manche Frage offen

Heftiger Streit bei der Partei Freie Wähler im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Es rumort auf der Parteiebene der Freien Wähler (FW) im Schwalm-Eder-Kreis. Der Zwist entzündete sich an einer Wahlliste für die Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes.
Heftiger Streit bei der Partei Freie Wähler im Schwalm-Eder-Kreis

Rathaus-Sanierung in Felsberg: Steht der Ausschuss vor dem Aus?

Felsberg. Das Thema Rathaussanierung beschäftigt Felsberg zum Ende des Jahres erneut: Nun steht der baubegleitende Ausschuss zur Rathaussanierung möglicherweise vor dem Aus.
Rathaus-Sanierung in Felsberg: Steht der Ausschuss vor dem Aus?

Putenmast: Zwei Cousins wollen Tiere nach Bio-Standards aufziehen

Niedermöllrich/Besse. Etwas Gutes noch besser machen: Das wollen die Cousins Henning und Janik Schweinebraden mit der Zucht von Bio-Puten.
Putenmast: Zwei Cousins wollen Tiere nach Bio-Standards aufziehen

Das war der Scherzmarkt: Feilschen erwünscht

Schwalmstadt. Der eine Tag zwischen den Jahren gehört in Treysa nicht nur den Schwälmern: Der Scherzmarkt lockt regelmäßig viele Besucher aus der Region in die Stadt.
Das war der Scherzmarkt: Feilschen erwünscht

Zwei Verletzte bei Disko-Schlägerei in Treysa

Treysa. Eine Schlägerei in und vor der Treysaer Diskothek "Hazienda" in der Friedrich-Ebert-Straße gab es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, berichtet die Polizei. Dabei wurden zwei Männer leicht im Gesicht verletzt.
Zwei Verletzte bei Disko-Schlägerei in Treysa

Südlicher Knüll: Zusammenarbeit der Kommunen geht voran

Schwalm. Arbeitsabläufe und Kompetenzen bündeln und letztlich dabei Geld sparen – das ist das Ziel des Gemeindeverwaltungsverbands Südlicher Knüll (GVV), zu dem sich Neukirchen, Ottrau und Oberaula zusammen geschlossen haben.
Südlicher Knüll: Zusammenarbeit der Kommunen geht voran

Diesel-Diskussion verunsichert Verbraucher

Die anhaltende Diskussion über drohende Fahrverbote verunsichert die Autofahrer. Dazu kann das Kfz-Gewerbe ein Lied singen. „Der Beratungsaufwand in den Autohäusern und Werkstätten ist in 2017 enorm gestiegen“, sagt Obermeister Rudi Hupfeld.
Diesel-Diskussion verunsichert Verbraucher

Alte Holzöfen müssen zum Jahresende raus

Wolfhager Land. Bis Ende 2017 müssen Eigentümer alte Einzelraumfeuerstätten wie etwa Holz- oder Kohleöfen aus dem Betrieb nehmen, die zwischen 1975 und 1984 gebaut wurden.
Alte Holzöfen müssen zum Jahresende raus

Hühnermobil in Wagenfurth liefert Eier an Kasseler Supermärkte 

Wagenfurth/Kassel. In Wagenfurth steht der größte mobile Hühnerstall im Schwalm-Eder-Kreis. 1500 Tiere leben in dem 190 Quadratmeter großen neuen Stall am Ortsrand.
Hühnermobil in Wagenfurth liefert Eier an Kasseler Supermärkte 

Statt Feier: Ein Film zum Dorfjubiläum von Obergrenzebach

Obergrenzebach. Ein Film dokumentiert das Dorfleben eines ganzen Jahres. 
Statt Feier: Ein Film zum Dorfjubiläum von Obergrenzebach

17-jähriger Dirt-Bike-Fahrer nach Verfolgungsjagd mit Polizei verletzt

Morschen. Zwei Dirt-Bike-Fahrer haben sich am Mittwoch in Morschen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei wurde ein 17-jähriger Spangenberger verletzt.
17-jähriger Dirt-Bike-Fahrer nach Verfolgungsjagd mit Polizei verletzt

Suche nach Betreiber für Lebensmittel-Markt in Gilserberg

Gilserberg. Seit gut zwei Jahren gibt es im Gilserberger Hochland keinen Lebensmittelmarkt mehr. Das soll sich möglichst bald ändern.
Suche nach Betreiber für Lebensmittel-Markt in Gilserberg

An der Bahnhofstraße in Melsungen soll ein Ärztehaus mit drei Praxen entstehen

Melsungen. Die Melsunger Unternehmerfamilie Seitz investiert zwei Millionen Euro in ein neues Ärztehaus.
An der Bahnhofstraße in Melsungen soll ein Ärztehaus mit drei Praxen entstehen

Logistik-Firma investiert mehr als fünf Millionen Euro in Homberg

Homberg. Die Cargo Trans Logistik (CTL) aus Homberg wird ihre Warenumschlagshalle um etwa 5000 Quadratmeter sowie 68 Anlieferungstore vergrößern. Es geht um mehrere Millionen Euro.
Logistik-Firma investiert mehr als fünf Millionen Euro in Homberg

16.000 Euro Schaden: Jugendlicher soll 15 Autos  beschädigt haben

Homberg. 15 beschädigte Autos und ein Schaden von mehr als 16 000 Euro – das ist die Bilanz einer Verwüstungsaktion in der Nacht zu Dienstag in Homberg. Laut Polizei konnte inzwischen aber ein mutmaßlicher Täter festgenommen werden. Dabei handelt es …
16.000 Euro Schaden: Jugendlicher soll 15 Autos  beschädigt haben

Wildpark Knüll: Bärin Alexa starb an ungewöhnlicher Blutvergiftung

Die Jungbärin Alexa, die am 21. November tot im Gehege des Wildparks Knüll gefunden worden war, ist an einer Blutvergiftung gestorben. 
Wildpark Knüll: Bärin Alexa starb an ungewöhnlicher Blutvergiftung

Buchen im Schwalm-Eder-Kreis haben sich leicht erholt

Schwalm-Eder. Auch wenn es dem hessischen Wald in diesem Jahr etwas besser geht als noch 2016, bleibt das Grundproblem bestehen: der Klimawandel.
Buchen im Schwalm-Eder-Kreis haben sich leicht erholt

Freifunk: Wolfhager setzt sich für kostenloses Internet ein

Wolfhagen. Der Wolfhager Michael Hertel hat es sich zum Ziel gemacht, ein Freifunk-Netzwerk in Wolfhagen zu etablieren.
Freifunk: Wolfhager setzt sich für kostenloses Internet ein