Hessen – Archiv

Job-Vermittlung ist top: IHK zeichnet Schulen in Melsungen und Guxhagen aus 

Job-Vermittlung ist top: IHK zeichnet Schulen in Melsungen und Guxhagen aus 

Guxhagen/Melsungen. Zwei Schulen im Schwalm-Eder-Kreis sind von der hessischen Industrie- und Handelskammer (IHK) ausgezeichnet worden.
Job-Vermittlung ist top: IHK zeichnet Schulen in Melsungen und Guxhagen aus 
Fahrplanwechsel: Das ändert sich ab Dezember für Fahrgäste im NVV-Gebiet

Fahrplanwechsel: Das ändert sich ab Dezember für Fahrgäste im NVV-Gebiet

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) will Busse und Züge im ländlichen Raum künftig öfter fahren lassen. Starten soll das neue Angebot mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember.
Fahrplanwechsel: Das ändert sich ab Dezember für Fahrgäste im NVV-Gebiet
Mit Zweinutzungshuhn gegen das Kükenschreddern: Auf der Suche nach Alternativen

Mit Zweinutzungshuhn gegen das Kükenschreddern: Auf der Suche nach Alternativen

Zennern. Mit der Haltung einer besonderer Hühnerrasse, die ebenso gut Eier legt wie als Fleischlieferant taugt, will die Bio-Landwirtsfamilie Döring etwas gegen das Kükenschreddern tun.
Mit Zweinutzungshuhn gegen das Kükenschreddern: Auf der Suche nach Alternativen

Elfjähriger aus Treysa ist vermutlich Hessens jüngster Stadionsprecher

Schwalmstadt. Paul Eisenach gibt dem Schwalmstädter Fußball eine Stimme. Wenn der elfjährige am Mikrofon in der Sprecherkabine im Ziegenhainer Herbert-Battenfeld-Stadion sitzt, klingt er dabei längst wie ein alter Hase – dabei ist er vermutlich der …
Elfjähriger aus Treysa ist vermutlich Hessens jüngster Stadionsprecher

Diebin beißt Filialleiterin in die Hand: Frau stand unter Einfluss von Medikamenten

Eine Frau stiehlt Kleidung im Wert von 60 Euro, wird beim Diebstahl von der Filialleiterin ertappt und beißt dieser in die Hand: So lautet der Vorwurf gegen eine 46-Jährige vor dem Amtsgericht Treysa.
Diebin beißt Filialleiterin in die Hand: Frau stand unter Einfluss von Medikamenten

Regisseur Stern warnt Steinwaldschüler: "Man wird schnell zum Rassisten"

Als der letzte Ton von John Lennons Friedenshymne „Imagine“ von der Lehrerband verklungen war, mischte sich Johlen in den starken Applaus.
Regisseur Stern warnt Steinwaldschüler: "Man wird schnell zum Rassisten"

100.000 Euro Schaden bei Brand in Backhaus in Rothhelmshausen

In den frühen Morgenstunden hat am Freitag im Fritzlarer Stadtteil Rothhelmshausen das örtliche Backhaus gebrannt. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. 
100.000 Euro Schaden bei Brand in Backhaus in Rothhelmshausen

Mit Brotbeuteln Müll sparen

Müll ist überall ein Problem, ob in Melsungen oder in Koudougou, der afrikanischen Partnerstadt in Burkina Faso. Und deshalb verkauft der Melsunger Städtepartnerschaftsverein beim Weihnachtsmarkt ganz besondere Brotbeutel.
Mit Brotbeuteln Müll sparen

Weihnachtsmärkte in Malsfeld

Wie auch schon in den Vorjahren laden die Ortsteile Dagobertshausen, Beiseförth, Malsfeld und Mosheim auch 2018 wieder zu ihren Weihnachtsmärkten ein.
Weihnachtsmärkte in Malsfeld

Neuer Grippe-Impfstoff ist fast völlig vergriffen

Schwalm-Eder. Schneller als vermutet ging im Landkreis der Vierfach-Grippe-Impfstoff, den die gesetzlichen Krankenkassen erstmals für ihre Versicherten bezahlen, zur Neige.
Neuer Grippe-Impfstoff ist fast völlig vergriffen

Feuer in Backhaus in Rothhelmshausen

In den frühen Morgenstunden hat am Freitag im Fritzlarer Stadtteil Rothhelmshausen das örtliche Backhaus gebrannt. Eine Feuerwehrfrau wurde beim Einsatz verletzt. 
Feuer in Backhaus in Rothhelmshausen

Arbeitslosigkeit: Quote erstmals unter drei Prozent im Landkreis

Schwalm-Eder. Neuer Tiefststand: Erstmals sank im November die Arbeitslosenquote für den Schwalm-Eder-Kreis unter drei Prozent.
Arbeitslosigkeit: Quote erstmals unter drei Prozent im Landkreis

Premiere auf der Felsburg: Tannenbaum aus Metall

Die Burg Heiligenberg und die historische Felsburg in Edertal erstrahlen ab dem Samstag vor dem ersten Advent wieder im vorweihnachtlichen Lichterglanz. Die Weihnachtsbeleuchtung auf den Burgen wird bis zum Heiligen Dreikönigstag am 6. Januar …
Premiere auf der Felsburg: Tannenbaum aus Metall

Erpressung und Raub: Junges Ehepaar gibt nach Schlägen Auto und Handy ab - Täter auf der Flucht

Ein junges Ehepaar in Neukirchen wurde das Opfer eines Trios von Räubern und Erpressern. Eine Tatverdächtige hat die Polizei ermittelt, zwei Männer sind flüchtig.
Erpressung und Raub: Junges Ehepaar gibt nach Schlägen Auto und Handy ab - Täter auf der Flucht

Verdammt, er kommt wieder: Schlagersänger Matthias Reim eröffnet Kulturzelt Wolfhagen

Das Wolfhager Kulturzelt beginnt 2019 einen Tag früher als geplant: Bereits am 14. Juni wird Matthias Reim auftreten. Für den Schlagersänger ist es eine Heimkehr. Außerdem tritt Jungstar Joris auf.
Verdammt, er kommt wieder: Schlagersänger Matthias Reim eröffnet Kulturzelt Wolfhagen

Erneut weniger Arbeitslose im Wolfhager Land

Wolfhager Land. Die Arbeitslosenquote im Wolfhager Land ist weiterhin auf dem Sinkflug.
Erneut weniger Arbeitslose im Wolfhager Land

Baugebiet Kitzwinkel in Körle: Aus für dritten Bauabschnitt

Körle. Einen dritten Bauabschnitt im Baugebiet Kitzwinkel in Körle wird es nicht geben. Das haben die Gemeindevertreter in ihrer Sitzung am Montag einstimmig beschlossen.
Baugebiet Kitzwinkel in Körle: Aus für dritten Bauabschnitt

Weihnachtliche Schwalm

Der erste Schnee ist bereits gefallen und der Advent steht vor der Tür. In den nächsten Wochen wird es in der Schwalm weihnachtlich. Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest steigt nicht nur bei den Kindern, sondern auch viele Erwachsene genießen die …
Weihnachtliche Schwalm

SC Edermünde will eigenes Sporthaus bauen

Holzhausen-Hahn. Der Sportverein hat schon jetzt nicht mehr genug Platz für alle seine Kurse. Das soll sich ändern, mit einem neuen Gebäude am Freibad. Die ersten Schritte dafür sind getan.
SC Edermünde will eigenes Sporthaus bauen

Melsunger Weihnachten im Winterwald startet am Freitag

Am Freitag, 30. November, beginnt der Melsunger Markt "Weihnachten im Winterwald". Bis zum 24.Dezember hat er geöffnet.
Melsunger Weihnachten im Winterwald startet am Freitag

Sensation: Ford Mustang aus Hofgeismar hat leuchtenden Lack

Sensation: Dieser Ford Mustang wird auf der Essen Motor Show für Aufsehen sorgen. Jörg Fiege aus Hofgeismar (Landkreis Kassel) hat einen leuchtenden Lack für sein Auto gemacht.
Sensation: Ford Mustang aus Hofgeismar hat leuchtenden Lack

2,2 Kilogramm Heroin sichergestellt: Schlag gegen Drogenszene in Schwalmstadt

Schlag gegen die Drogenszene in Schwalmstadt: Wie gestern am frühen Abend mitgeteilt wurde, haben Polizeikräfte 2,2 Kilogramm Heroin sichergestellt.
2,2 Kilogramm Heroin sichergestellt: Schlag gegen Drogenszene in Schwalmstadt

Auto landet bei Michelsberg in Graben: Fahrer flüchtet

Michelsberg. Ein fahrerloses Unfallfahrzeug zwischen Michelsberg und Linsingen beschäftigte am frühen Mittwochmorgen die Polizei Schwalmstadt.
Auto landet bei Michelsberg in Graben: Fahrer flüchtet

Mit Böllern beworfen: Zwei Kinder zündeln an Auto in Wolfhager Parkhaus 

Zwei Kinder haben gestanden, einen parkenden Smart im Wolfhager Parkhaus in der Landgrafenstraße im September beschädigt zu haben. Mit Böllern wurde das Auto beworfen und Papier unter die Reifen gelegt und entzündet.
Mit Böllern beworfen: Zwei Kinder zündeln an Auto in Wolfhager Parkhaus 

Lichterglanz und beheizte Zelte

Vor der Pfarrkirche St. Peter und Paul sowie dem historischen Amtsgericht geht am Samstag, 1. Dezember, von 12 bis 22 Uhr, und am Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 18 Uhr, der „8. Medebacher Weihnachtszauber“ über die Bühne. 
Lichterglanz und beheizte Zelte

Nichts passiert am ehemaligen Kraftfutterwerk in Altmorschen: Ideen werden geprüft

Morschen. Es ist nicht gerade ein Hingucker: Das ehemalige Raiffeisen-Kraftfutterwerk im Altmorschen. Die B. Braun Melsungen AG Grundstück und Gebäude im vergangenen Jahr gekauft. Passiert ist seitdem nichts.
Nichts passiert am ehemaligen Kraftfutterwerk in Altmorschen: Ideen werden geprüft

Wasserrechte sollen nicht an Private gehen

Die Stadtwerke Wolfhagen stehen vor einer Umstrukturierung. Grund ist der Wasserkonzessionsvertrag zwischen der Stadt und den Stadtwerken, der am 31. Dezember 2020 ausläuft.
Wasserrechte sollen nicht an Private gehen

Schwalmstädter Christian Weigand kämpft gegen Plastikmüll

Schwalmstadt. Die Ozeane versinken im Plastikmüll, Seevögel verenden qualvoll an Handyteilen in ihrem Magen, Schildkröten halten Plastiktüten für Quallen und Fische verwechseln winzige Plastikteilchen mit Plankton.
Schwalmstädter Christian Weigand kämpft gegen Plastikmüll

Hessenweites Seniorenticket für 365 Euro pro Jahr soll kommen

Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) wollen ein hessenweites Seniorenticket einführen. Es soll 365 Euro im Jahr kosten und hessenweit gelten.
Hessenweites Seniorenticket für 365 Euro pro Jahr soll kommen

Ederauen-Triathlon in Fritzlar fällt 2019 aus

Fritzlar. Der Fritzlarer Ederauen-Triathlon fällt im nächsten Jahr aus. Die nächste Auflage wird es erst im Jahr 2020 geben.
Ederauen-Triathlon in Fritzlar fällt 2019 aus

Scheune brennt in Homberg-Mühlhausen nieder: keine Verletzten

Homberg. Im Homberger Stadtteil Mühlhausen ist in der Nacht zu Dienstag eine Scheune abgebrannt. 
Scheune brennt in Homberg-Mühlhausen nieder: keine Verletzten

Gewalt gegen Geflüchtete in Felsberg: Junger Afghane  verprügelt

Gewalt und Pöbeleien gegen junge Geflüchtete in Felsberg – das war jetzt Thema im Sozialausschuss der Drei-Burgen-Stadt.
Gewalt gegen Geflüchtete in Felsberg: Junger Afghane  verprügelt

Nach Explosion in Fritzlar: Polizei hat Bunker-Bande gefasst

Nach der Explosion im ehemaligen Bundeswehr-Bunker in Fritzlar sind die mutmaßlichen Täter gefasst. Es handelt sich um eine ganze Bande.
Nach Explosion in Fritzlar: Polizei hat Bunker-Bande gefasst

Stipendiat Max Hänisch zeigt in Willingshausen eine aufreizend spartanische Ausstellung in der Kunsthalle

Willingshausen. „Das ist aber überschaubar“, so eine spontane Publikumsreaktion beim Betreten der Ausstellung „Vernacular Ambition“ des Stipendiaten Max Hänisch am Freitagabend.
Stipendiat Max Hänisch zeigt in Willingshausen eine aufreizend spartanische Ausstellung in der Kunsthalle

Viele Unfälle in Malsfeld: Nimmt Schild Fahrern am Elfershäuser Kreuz die Sicht?  

Immer wieder kommt es am Elfershäuser Kreuz am Ostheimer Gewerbegebiet zu schweren Unfällen. Unlängst wurden wieder fünf Menschen schwer verletzt. Könnte ein Schild der Grund dafür sein?
Viele Unfälle in Malsfeld: Nimmt Schild Fahrern am Elfershäuser Kreuz die Sicht?  

Kreisalttierschau in Ziegenhain: Züchter zeigten mehr als 200 Rassekaninchen

Ziegenhain. Besucher aus ganz Nordhessen fanden sich am Samstag und Sonntag bei der Kreisalttierschau des Kreisverbands Schwalmtal in der ehemaligen Rohde-Halle am Ernst-Ihle-Einkaufszentrum in Ziegenhain ein.
Kreisalttierschau in Ziegenhain: Züchter zeigten mehr als 200 Rassekaninchen

Kulturhaus Willingshausen: Warten auf das Okay vom Bund

Der Umbau des Gerhard-von-Reutern-Hauses in ein Kulturhaus wurde, genauso wie die Wasserversorgung Leimbach, vom Gemeindeparlament mit einem Sperrvermerk versehen. Die Gemeindevertreter wollen über die 300.000 Euro Eigenleistung – möglich wäre ein …
Kulturhaus Willingshausen: Warten auf das Okay vom Bund

Besonderer Begleiter in Homberger Schule: Hund Jori hilft beim Lernen

Homberg. Die Kinder an der Homberger Hermann-Schafft-Schule haben im Unterricht einen besonderen Begleiter: Schulhund Jori, ein kleiner Australian Shepherd.
Besonderer Begleiter in Homberger Schule: Hund Jori hilft beim Lernen

Viele Unfälle in Malsfeld: Nimmt das Schild Fahrern die Sicht?  

Immer wieder kommt es am Elfershäuser Kreuz am Ostheimer Gewerbegebiet zu schweren Unfällen. Unlängst wurden wieder fünf Menschen schwer verletzt. Ist ein Schild der Grund dafür?
Viele Unfälle in Malsfeld: Nimmt das Schild Fahrern die Sicht?  

Mann aus Wabern darf nicht auf seinem Grundstück bauen

Hartmut Mardorf versucht seit 2008, auf seinem Grundstück ein Haus zu bauen. Doch er darf nicht - obwohl drumherum auch Häuser und Hallen stehen.
Mann aus Wabern darf nicht auf seinem Grundstück bauen

Erstmeldung: Scheune brennt bei Homberg

Eine Scheune und eine Werkstatt brennen nach ersten Informationen der Polizei in Homberg-Mühlhausen.
Erstmeldung: Scheune brennt bei Homberg

Lindenstraßen-Star über Serien-Aus und Job beim Flic Flac Kassel

Rebecca Siemoneit-Barum wird in Kassel das "Festival der Artisten" moderieren. Wir sprachen mit ihr darüber und über das Ende der "Lindenstraße".
Lindenstraßen-Star über Serien-Aus und Job beim Flic Flac Kassel

Bundesvogelschau in Kassel: Messehalle wird zum Mekka der Züchter

Sittiche und Papageien, Kanarien, Waldvögel und seltene Exoten: All das und 12.000 weitere Vögel zeigte die 65. Bundesvogelschau in den Kasseler Messehallen. 
Bundesvogelschau in Kassel: Messehalle wird zum Mekka der Züchter

Karnevalsvereine aus Nordhessen feierten in Röhrenfurth 

Röhrenfurth. Der närrische Hochadel Nordhessens traf sich am Samstagabend in der Vierbuchenhalle in Röhrenfurth. Mit einer rund vierstündigen Sitzung eröffnete die Interessengemeinschaft Karneval Nordhessen (IKN) die fünfte Jahreszeit.
Karnevalsvereine aus Nordhessen feierten in Röhrenfurth 

Kreisweit einzigartige Beratungsstelle für Menschen, die Gewalt erleben

Homberg. Heidemarie Lange von der Arbeiterwohlfahrt bietet in der Homberger Untergasse eine Anlaufstelle für Menschen, die Gewalt erleben. 
Kreisweit einzigartige Beratungsstelle für Menschen, die Gewalt erleben

Großer Andrang beim Aktionstag Elektromobilität in der Wolfhager Pommernanlage  

Wolfhagen/Gasterfeld. Auf ein Motorgeräusch warteten viele der Besucher vergeblich, als sie während des Aktionstags Elektromobilität eine Probefahrt mit einem Elektrofahrzeug am Samstag in der Pommernanlage in Wolfhagen unternahmen, denn Strom …
Großer Andrang beim Aktionstag Elektromobilität in der Wolfhager Pommernanlage  

Anlaufstelle für Wohnungslose: Berberitze zieht in altes Postgebäude

Schwalm-Eder. Wohnungslose im Schwalm-Eder-Kreis haben ab Februar eine neue Anlaufstelle: Nach 25 Jahren verlässt die „Berberitze“ den Steinweg in Fritzlar.
Anlaufstelle für Wohnungslose: Berberitze zieht in altes Postgebäude

Banner des Roten Kreuzes sollen Verletzte vor Gaffern schützen

Weil die Sensationslust der Menschen immer größer wird, muss das DRK Sichtschutzbanner bei den Rettungseinsätzen dabei haben.
Banner des Roten Kreuzes sollen Verletzte vor Gaffern schützen

Die Region stärken

Die RotkäppchenCard ist vor 13 Jahren mit dem Ziel angetreten, den Einzelhandel in der Region zu stärken. Mit ihr wurde jedem teilnehmenden Geschäft ein Instrument in die Hand gegeben, um ein breit angelegtes Marketing zu betreiben.
Die Region stärken

Angeklagter musste vor Gericht in Treysa getröstet werden

Treysa. Einen eher ungewöhnlichen Auftritt bot kürzlich ein Angeklagter vor dem Amtsgericht. Der knapp zwei Meter große Mann brach nach der Verurteilung in Tränen aus. 
Angeklagter musste vor Gericht in Treysa getröstet werden

Eisrutsche auf dem Weihnachtsmarkt Kassel: Neue Attraktion im Test

Sie ist 70 Meter lang und knapp zwölf Tonnen schwer: Die Rutsche aus Eis, die extra für die Treppenstraße angefertigt worden ist. Wir haben sie getestet. 
Eisrutsche auf dem Weihnachtsmarkt Kassel: Neue Attraktion im Test

Grüne wollen Fair-Kaufhaus in Melsungen

In Melsungen soll ein Fair-Kaufhaus entstehen. Nach Meinung der Grünen gibt es dafür „beste Bedingungen“, weshalb sie in der Parlamentssitzung am Mittwoch, 28.November, einen entsprechenden Antrag stellen werden.
Grüne wollen Fair-Kaufhaus in Melsungen

Fundgrube für Leseratten im Alten Rathaus

Wolfhagen. „Trotz der fortschreitenden Digitalisierung erfreut sich unsere bewährte gute, alte Stadtbücherei ungebrochen großer Beliebtheit bei den Bürgern der Stadt Wolfhagen.“
Fundgrube für Leseratten im Alten Rathaus

Von der A49 in das Industriegebiet: Fritzlar plant neue Verbindung

Wenn im Herbst nächsten Jahres im Fritzlarer Norden das Verpackungslager für Volkswagen öffnet, entstehen nicht nur 250 neue Jobs. Es entsteht auch deutlich mehr Verkehr.
Von der A49 in das Industriegebiet: Fritzlar plant neue Verbindung

Besuch im Knast für Senioren: 80-Jähriger ist der älteste Inhaftierte in Ziegenhain

„Meine Frau ist sauer! Aber wenn ich draußen bin, wird sie mich zurücknehmen“, erklärt M.. Der gebürtige Italiener ist 80 Jahre alt und der älteste Inhaftierte im Kornhaus in Ziegenhain.
Besuch im Knast für Senioren: 80-Jähriger ist der älteste Inhaftierte in Ziegenhain

Neubaugebiet in Gensungen wächst weiter

Das Gensunger Neubaugebiet Beuernsche Höhle wächst und wächst: Gerade hat das Stadtparlament beschlossen, dass acht weitere Bauplätze erschlossen werden sollen.
Neubaugebiet in Gensungen wächst weiter

Junge Menschen aus der Schwalm berichten über Erfahrungen in Pflegeberufen

Schwalm. „Altenpflege bedeutet Abwechslung, Verantwortung und Herausforderung – und das jeden Tag“, erzählt Johannes Polednie. Der 23-Jährige absolviert die Ausbildung zum Altenpfleger im Pflegeheim Bischoff in Neukirchen.
Junge Menschen aus der Schwalm berichten über Erfahrungen in Pflegeberufen

Knüllwald: Sprinter von Schreinerei gestohlen

Remsfeld. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag einen Mercedes Sprinter in Remsfeld gestohlen. Der Inhalt des Wagens ist 10.000 Euro wert. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 
Knüllwald: Sprinter von Schreinerei gestohlen

Rettung des Robert-Weinstein-Hauses in Felsberg: Auch Muslime machen mit 

Der neue Felsberger Verein wird Trialog-Kulturverein Robert Weinstein heißen. Darüber war man sich in einer zweiten Versammlung einig. Auch die Muslime in Felsberg werden nach Angaben des Vorstandes der Islamischen Gemeinschaft Milli-Görüs den …
Rettung des Robert-Weinstein-Hauses in Felsberg: Auch Muslime machen mit