Nordhessen – Archiv

Straßendecke gleicht Flickenteppich, aber Sanierung der Rüttelpiste ist noch nicht in Sicht

Straßendecke gleicht Flickenteppich, aber Sanierung der Rüttelpiste ist noch nicht in Sicht

Wolfhagen. Es gibt wohl nur wenige Landstraßen im Wolfhager Land, die in einem so schlechten Zustand sind wie die knapp vier Kilometer lange L 3312 zwischen Nothfelden und Niederelsungen. Die Piste gleicht seit Jahren einem Flickenteppich.
Straßendecke gleicht Flickenteppich, aber Sanierung der Rüttelpiste ist noch nicht in Sicht
Radwege bringen den Tourismus im Schwalm-Eder-Kreis nach vorne

Radwege bringen den Tourismus im Schwalm-Eder-Kreis nach vorne

Übernachtungszahlen sind zum vierten Mal in Folge gestiegen
Radwege bringen den Tourismus im Schwalm-Eder-Kreis nach vorne
Heimatmuseum in Bad Zwesten wurde saniert

Heimatmuseum in Bad Zwesten wurde saniert

Bad Zwesten. Das Heimatmuseum von Bad Zwesten ist in die Jahre gekommen, daher wurde das Gebäude, das in der Ortsmitte steht, in den vergangenen Monaten von außen saniert. 
Heimatmuseum in Bad Zwesten wurde saniert

Geldsegen für Morschen: 7,4 Millionen Euro aus der Hessenkasse

Die Gemeinde kann ihren Schuldenberg reduzieren: Morschen bekommt 7,4 Millionen Euro aus der Hessenkasse. Und damit vier Millionen mehr als erwartet und als die Kassenkredite betragen.
Geldsegen für Morschen: 7,4 Millionen Euro aus der Hessenkasse

Im Januar mehr Menschen in Wolfhagen ohne Job

Wolfhagen. Traditionell weist die Bilanz der Arbeitsagentur für den ersten Monat des Jahres schlechte Zahlen aus. Jahreszeitlich bedingt gibt es im Januar mehr Erwerbslose als in den übrigen Monaten. Das gilt auch für das Wolfhager Land.
Im Januar mehr Menschen in Wolfhagen ohne Job

Konfirmation, Hochzeit, Abiball?

Die Konfirmation ist für evangelische Jugendliche ein spannender und aufregender öffentlicher Auftritt. In einem festlichen Gottesdienst sagen sie „Ja“ zu ihrem Glauben und stehen im Mittelpunkt sowohl in der Kirche als auch bei dem anschließenden …
Konfirmation, Hochzeit, Abiball?

"Der Name ist Identität": Warum das Erinnern so wichtig ist

Homberg. Bereits heute sind 70 Prozent aller Bestattungen Urnenbeisetzungen. Ganz anders war es noch vor 20 Jahren: damals wurden 70 Prozent der Menschen im klassischen Erdggrab beigesetzt. Alternative Bestattungsformen werden immer beliebter. Ein …
"Der Name ist Identität": Warum das Erinnern so wichtig ist

Die Niederelsunger kämpfen um ihr Freibad

Niederelsungen. In der Dorfgemeinschaft Niederelsungens macht sich große Entschlossenheit breit, das Freibad zu erhalten. 98 Prozent der 324 befragten Haushalte haben sich für einen Erhalt des Bades ausgesprochen, das aufgrund seiner hohen Kosten …
Die Niederelsunger kämpfen um ihr Freibad

Unfall bei Melsungen: Auto überschlägt sich, Frau schwer verletzt

Melsungen. Eine 68-jährige Frau ist am Dienstag bei einem Unfall zwischen Melsungen und dem Abzweig Heßlar schwer verletzt worden. Der Wagen der Seniorin überschlug sich.
Unfall bei Melsungen: Auto überschlägt sich, Frau schwer verletzt

Randale im Gemeinschaftshaus: Party in Sondheim lief aus dem Ruder

Sondheim. Ein zerbeultes Auto, zerstörte Fensterscheiben und ein verletzter 20-Jähriger – das ist die Bilanz einer privaten Geburtstagsfeier im Sondheimer Dorfgemeinschaftshaus vom Wochenende. 
Randale im Gemeinschaftshaus: Party in Sondheim lief aus dem Ruder

Büttenabend der Närrischen 11 in Fritzlar

Fritzlar. Beim Büttenabend der Närrischen 11 feierten am Samstag 400 ausgelassene Narren in der Stadthalle Fritzlar mit einem farbenfrohen Programm.
Büttenabend der Närrischen 11 in Fritzlar

Frielendorfer Carnevalsverein: Buntes und vielfältiges Programm

Frielendorf. Auch in diesem Jahr überzeugte der Frielendorfer Carnevalsverein (FCV) wieder mit einem bunten und fantasievollen Programm. Rund vier Stunden lang unterhielten die Karnevalisten der Ohetalgemeinde das Publikum Saal des Hotels Hassia auf …
Frielendorfer Carnevalsverein: Buntes und vielfältiges Programm

Dorfbewohner renovieren Dorfgemeinschaftshaus in Beuern 

Beuern. In Eigenregie renovieren Freiwillige das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) im Felsberger Stadtteil Beuern. 
Dorfbewohner renovieren Dorfgemeinschaftshaus in Beuern 

Drei Personen bei Wohnungsbrand in Melsungen verletzt

Melsungen. Drei Bewohner eines Hauses an der Friedhofstraße in Melsungen sind bei einem Brand am Montagmorgen verletzt worden. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro. 
Drei Personen bei Wohnungsbrand in Melsungen verletzt

Treysaer Abijahrgang will Jahrgangssatz Abendkleider gewinnen

Treysa. Abiturienten von Flensburg bis Rosenheim ackern für ihre Prüfungen. Der Abijahrgang des Schwalmgymnasiums Treysa hat sich noch mehr vorgenommen. 
Treysaer Abijahrgang will Jahrgangssatz Abendkleider gewinnen

Drei Personen bei Wohnungsbrand in Melsungen verletzt

Melsungen. Drei Bewohner eines Hauses an der Friedhofstraße in Melsungen sind bei einem Brand am Montagmorgen verletzt worden. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro. 
Drei Personen bei Wohnungsbrand in Melsungen verletzt

Astralkörper in Ekstase: Freundschaftstanzen der Männerballetts fand in Guxhagen statt

Guxhagen. Astralkörper in Ekstase, festes Fleisch in feschem Fummel – dieses Motto für das Freundschaftstanzen der Männerballetts im Bürgersaal in Guxhagen traf voll zu.
Astralkörper in Ekstase: Freundschaftstanzen der Männerballetts fand in Guxhagen statt

Höhepunkte im Rosengarten

Ziegenhain. Kaum hat das neue Jahr begonnen, stehen die nächsten wichtigen und genussvollen Termine für das Jahr 2018 im Hotel und Restaurant Rosengarten in der Muhlystraße 3 in Ziegenhain an.
Höhepunkte im Rosengarten

Schwerer Unfall auf der B253 zwischen Wabern und Bad Wildungen

Wabern/Bad Wildungen. Auf der Bundesstraße 253 hat sich am Sonntagabend zwischen Wabern und Bad Wildungen ein schwerer Unfall ereignet. Dabei wurden zwei Autofahrer verletzt.
Schwerer Unfall auf der B253 zwischen Wabern und Bad Wildungen

Hartmut Spogat bleibt Bürgermeister in Fritzlar

Fritzlar. Hartmut Spogat bleibt Bürgermeister in Fritzlar. Mit 78,5 Prozent setzte er sich gegen seien Herausforderer Gert Rohde durch. Damit lenkt er für weitere sechs Jahre die Geschicke de Stadt.
Hartmut Spogat bleibt Bürgermeister in Fritzlar

Als reisende Prostituierte in Frielendorf: Aus dem Leben der 68-jährigen Babsi

Frielendorf. Babsi ist 68 und reisende Prostituierte in Frielendorf im Schwalm-Eder-Kreis. Wir haben mit ihr über ihren Beruf gesprochen - und über absonderliche Wünsche der Freier.
Als reisende Prostituierte in Frielendorf: Aus dem Leben der 68-jährigen Babsi

Heute ist Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Zwei Kandidaten wollen ins Rathaus

Fritzlar. Zwei Kandidaten wollen in das Fritzlarer Rathaus: Amtsinhaber Hartmut Spogat (58, CDU) und Herausforderer Gert Rohde (59, Freie Wähler). Beide treten bei der Bürgermeisterwahl am heutigen Sonntag an.
Heute ist Bürgermeisterwahl in Fritzlar: Zwei Kandidaten wollen ins Rathaus

Auffahrunfall in Ziegenhain: 5000 Euro Schaden

Treysa. Nicht richtig aufgepasst hat am späten Freitagnachmittag eine 26-jährige Schwalmstädterin. Bei einem von ihr verursachten Auffahrunfall entstand erheblicher Blechschaden.
Auffahrunfall in Ziegenhain: 5000 Euro Schaden

Folgen des Sturms werden die Forstämter noch lange beschäftigen

Wanderer werden dringend davor gewarnt, den Wald zu betreten
Folgen des Sturms werden die Forstämter noch lange beschäftigen

Südzucker beendet Kampagne im Werk Wabern

Wabern. Nach 136 Tagen ist Schluss. Dann findet auch die längste Kampagne in der Geschichte der Waberner Zuckerfabrik ein Ende. Am Donnerstagabend sind die letzten Rüben angeliefert worden, gestern Abend endete die Produktion.
Südzucker beendet Kampagne im Werk Wabern

Landtagswahl in Hessen 2018: So wird gewählt

Im Herbst 2018 wird der Hessische Landtag gewählt. Von Wahlzettel bis zum Stimmrecht: In der Übersicht erklären wir alles rund um die Hessische Landtagswahl 2018. 
Landtagswahl in Hessen 2018: So wird gewählt

Das Gasthaus Adler ist von altem Schrot und Korn

Niedergenzebach. Im Gasthaus Adler setzt man auf traditionelle Gastlichkeit und zukunftsweisende  Gastronomie. Ein Beitrag aus unserer Serie "Lokalzeit".
Das Gasthaus Adler ist von altem Schrot und Korn

Busfahrer ließen Schwälmer Schüler im Sturm aussteigen 

Schwalmstadt. Orkan "Friederike" sorgt nach einer Woche immer noch für Aufregung. Jetzt wurde bekannt, dass am Sturmtag eine Gruppe von Schülern auf der Straße durch den Wald Richtung Frankenhain lief.
Busfahrer ließen Schwälmer Schüler im Sturm aussteigen 

Hessische Ministerpräsidenten: Von Karl Geiler bis Volker Bouffier 

Die Landtagswahl in Hessen 2018 steht an. Aus diesem Anlass finden Sie in dieser Fotostrecke alle bisherigen hessischen Ministerpräsidenten. Die erste Landtagswahl nach dem Zweiten Weltkrieg fand am 1. Dezember 1946 statt.
Hessische Ministerpräsidenten: Von Karl Geiler bis Volker Bouffier 

Rathaus-Sanierung in Felsberg soll Ende des Jahres abgeschlossen sein 

Felsberg. Noch lässt sich kaum erahnen, wie das Felsberger Rathaus nach der Sanierung aussehen wird. Doch die Arbeiten liegen laut Architekt Keivan Karampour im Zeitplan.
Rathaus-Sanierung in Felsberg soll Ende des Jahres abgeschlossen sein 

Schön und clever – Sondermodelle von Skoda

Melsungen. Am Samstag, 20. Januar lud das Autohaus Ostmann in der Nürnberger Straße zum großen Skoda-Buffet ein.
Schön und clever – Sondermodelle von Skoda

Regionalmuseum Wolfhager Land: Es dreht sich alles um die Kunst

Wolfhagen. Rundum zufrieden ist Beate Bickel mit der Saison 2017 im Regionalmuseum Wolfhager Land. Das liegt insbesondere an der guten Entwicklung bei den Besucherzahlen.
Regionalmuseum Wolfhager Land: Es dreht sich alles um die Kunst

Bald wird für die neue Stromtrasse Wahle-Mecklar gebohrt

Kreisteil Melsungen. Der Bau der 380kV-Hochspannungsleitung Wahle-Mecklar, die auch durch den Kreisteil Melsungen führen soll, rückt näher. Demnächst sollen Baugrunduntersuchungen an den geplanten Standorten der Strommasten stattfinden. Fragen und …
Bald wird für die neue Stromtrasse Wahle-Mecklar gebohrt

Lachen, weinen, erinnern: Vielfältiges Programm im Landestheater Marburg

Marburg. Das Hessische Landestheater spielt im Februar unter anderem Stücke von Albert Camus, Raymond Cousse und Heiner Müller. 
Lachen, weinen, erinnern: Vielfältiges Programm im Landestheater Marburg

Dorfgemeinschaftshaus in Wahlshausen wird teurer als geplant 

Wahlshausen. Der Neubau des Dorfgemeinschaftshauses in Wahlshausen wird teurer: Das bestätigte Bürgermeister Klaus Wagner. Die Baukosten liegen um 30.800 Euro höher als im Jahr 2013 veranschlagt.
Dorfgemeinschaftshaus in Wahlshausen wird teurer als geplant 

Flüchtlingsunterkunft am Guxhagener Bahnhof ist für viele der Übergang zur eigenen Wohnung

Guxhagen. Als wir im August 2016 in der Flüchtlingsunterkunft in Guxhagen zu Gast waren, lebten dort 40 Menschen – viele von ihnen waren Kinder. Ein erneuter Besuch hat gezeigt, was sich dort verändert hat und welche Probleme es gibt. 
Flüchtlingsunterkunft am Guxhagener Bahnhof ist für viele der Übergang zur eigenen Wohnung

Kochkünste im Knast: Der aufregende Prüfungstag für die Häftlinge in Ziegenhain

Ziegenhain. Zwei Jahre lang haben sieben Häftlinge in Ziegenhain auf diesen Tag hingearbeitet. Die schriftliche Prüfung ihrer Umschulung zum Koch haben sie schon bestanden, jetzt zeigen sie an den Töpfen, was sie gelernt haben.
Kochkünste im Knast: Der aufregende Prüfungstag für die Häftlinge in Ziegenhain

Jazz mit Jürgen Sprenger in der Breitenau: Ein Abend mit der Lizenz zum Tröten

Guxhagen. Die Trompete glänzte silberfarben, dabei hätte sie eigentlich golden sein müssen. Immerhin feierte der dazugehörige Trompeter sein 50-jähriges Dienstjubiläum als Jazzmusiker. Jürgen Sprenger stand im Mittelpunkt des Konzertes in der …
Jazz mit Jürgen Sprenger in der Breitenau: Ein Abend mit der Lizenz zum Tröten

Grippegefahr ist im Schwalm-Eder-Kreis noch nicht gebannt 

Schwalm-Eder-Kreis. Mit einer Influenza ist nicht zu scherzen, denn es handelt sich um eine schwere Krankheit. Statistiken zufolge fordert die Virusinfektion in Deutschland jährlich 5000 bis 15.000 Todesopfer.
Grippegefahr ist im Schwalm-Eder-Kreis noch nicht gebannt 

Rückzieher in Wolfhagen und Breuna: Flächen gibt es wieder zum alten Preis

Wolfhagen/Breuna. Die erhofften höheren Einnahmen beim Verkauf der Flächen im gemeinsamen Gewerbegebiet Hiddeser Feld zwischen Breuna und Wolfhagen-Niederelsungen haben die beiden Kommunen abgehakt.. 
Rückzieher in Wolfhagen und Breuna: Flächen gibt es wieder zum alten Preis

Jubiläen und Vereinsgeburtstage in 2018: Elnrode lässt es richtig krachen

Elnrode. In diesem Jahr muss sich wohl kein Elnröder Einwohner über das Thema Langeweile Gedanken machen: Im Jesberger Ortsteil stehen gleich vier Jubiläen und Vereinsgeburtstage an, die alle gut geplant werden müssen.
Jubiläen und Vereinsgeburtstage in 2018: Elnrode lässt es richtig krachen