Hessen – Archiv

Tesla S mieten in Frankfurt: Mann bietet sein Elektroauto für Touren an

Tesla S mieten in Frankfurt: Mann bietet sein Elektroauto für Touren an

Elektroautos von Tesla sind auch in Frankfurt selten. Markus S. vermietet seinen Flitzer über „Turo“ privat. Eine Tagesfahrt ist nicht übermäßig teuer. 
Tesla S mieten in Frankfurt: Mann bietet sein Elektroauto für Touren an
Überfall auf Apotheke: Maskierte Täter auf der Flucht

Überfall auf Apotheke: Maskierte Täter auf der Flucht

Nach einem Überfall auf eine Apotheke in Hattersheim sind zwei maskierte Männer auf der Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.
Überfall auf Apotheke: Maskierte Täter auf der Flucht
Feuerwerk-Verbote an Silvester: Polizei will hart durchgreifen

Feuerwerk-Verbote an Silvester: Polizei will hart durchgreifen

In Frankfurt gilt kein generelles Verbot für Feuerwerk an Silvester. Überall erlaubt ist es trotzdem nicht. Die Polizei will hart durchgreifen.
Feuerwerk-Verbote an Silvester: Polizei will hart durchgreifen

A5 soll ausgebaut werden: Stadtteil von Frankfurt fürchtet noch mehr Lärm

Weil die A5 in Frankfurt zwischen dem Frankfurter Kreuz und der Anschlussstelle Friedberg ausgebaut werden soll, fürchten Menschen in Nieder-Eschbach noch mehr Lärm.
A5 soll ausgebaut werden: Stadtteil von Frankfurt fürchtet noch mehr Lärm

Unfallflucht in Fritzlar: Unbekannter beschädigt VW Golf und fährt dann davon

Ein unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle meldet die Polizei in Fritzlar. Schaden 500 Euro.
Unfallflucht in Fritzlar: Unbekannter beschädigt VW Golf und fährt dann davon

Freie Fahrt in Beiseförth: Bauarbeiten am Bahnhof Beiseförth abgeschlossen 

Seit März dieses Jahres waren dort die Bagger im Einsatz - nun sind die Bauarbeiten am Bahnhof in Beiseförth abgeschlossen.
Freie Fahrt in Beiseförth: Bauarbeiten am Bahnhof Beiseförth abgeschlossen 

Drei Kirchenkreise verschmelzen zum  Kirchenkreis Schwalm-Eder 

Bald gibt es ihn, den neuen Kirchenkreis Schwalm-Eder. Die Fusion der drei Kirchenkreise wird nach eineinhalb Jahren Vorarbeit am 1. Januar vollzogen.
Drei Kirchenkreise verschmelzen zum  Kirchenkreis Schwalm-Eder 

Der in Altenstädt lebende August Schulten wird 102 Jahre alt

"Er ist zwar übern Berg, doch älter als 20 Jahre wird der Junge nicht.“ Diese niederschmetternde Diagnose hatte der Vater für seinen Sohn August Schulten von einem Bergwerksarzt bekommen.
Der in Altenstädt lebende August Schulten wird 102 Jahre alt

Frankfurt: Böllerverbot und Sicherheitszonen in der Stadt

In der Silvesternacht sind viele Polizisten in Frankfurt auf den Straßen im Einsatz. Nicht überall darf in der Stadt geböllert werden.
Frankfurt: Böllerverbot und Sicherheitszonen in der Stadt

Ein Schwälmer greift nach den Sternen: Marcel Kaufmann forscht in der Raumfahrt

Marcel Kaufmann greift nach den Sternen – und das im besten Wortsinn: Er forscht als Doktorand im kanadischen Montreal an Robotersytemen für die Raumfahrt.
Ein Schwälmer greift nach den Sternen: Marcel Kaufmann forscht in der Raumfahrt

Silvester in Melsungen: Regiotram fährt nach Mitternacht -  Am Sand-Areal darf geböllert werden

Melsungen – Silvester steht vor der Tür und der  NVV bietet ein zusätzliches Angebot mit Zug, Bus und Regiotram. 
Silvester in Melsungen: Regiotram fährt nach Mitternacht -  Am Sand-Areal darf geböllert werden

Waffen-Alarm: Polizeieinsatz in der Kaiserstraße

Straßensperrung, dazu Polizisten, die ein Haus in Offenbach durchsuchen: Ein Polizeieinsatz hat einer Leserin Rätsel aufgegeben.
Waffen-Alarm: Polizeieinsatz in der Kaiserstraße

Mord und Totschlag in Frankfurt 2019

Die Polizei hat die meisten Tötungsdelikte im abgelaufenen Jahr aufklären können.
Mord und Totschlag in Frankfurt 2019

Einsatz in Afghanistan: Soldaten aus Schwarzenborn werden im Januar verlegt - Riskante Mission

Kämpfen müssen sie können. Auch wenn das diesmal nicht ihr Auftrag ist: Ab dem 6. Januar werden Teile das Schwarzenbörner Jägerbataillons in den Norden Afghanistans verlegt.
Einsatz in Afghanistan: Soldaten aus Schwarzenborn werden im Januar verlegt - Riskante Mission

Das Angebot wird größer: Zusammenschluss des Kirchenkreises Hofgeismar-Wolfhagen 

Für die beiden Evangelischen Kirchenkreise Wolfhagen und Hofgeismar wird es nun ernst. In wenigen Tagen werden sie ihre 97 Jahre währende Eigenständigkeit verlieren.
Das Angebot wird größer: Zusammenschluss des Kirchenkreises Hofgeismar-Wolfhagen 

Fritzlar: Brutaler Überfall auf Gastwirt - nur Stunden später klickten die Handschellen

Brutaler Überfall auf einen Gastwirt in Fritzlar in der Nacht zu Samstag - bereits einige Stunden später klickten die Handschellen.
Fritzlar: Brutaler Überfall auf Gastwirt - nur Stunden später klickten die Handschellen

Wilde Promille-Fahrt: Mann schwer verletzt 

Wilde Promille-Fahrt in Langen: Ein Mann wird bei einem Unfall schwer verletzt.
Wilde Promille-Fahrt: Mann schwer verletzt 

Sandcenter in Melsungen mit gastronomischen Angebot kommt bis 2021 

Melsungen – Die Stadt Melsungen bekommt ein neues Zentrum, einen neuen Mittelpunkt.
Sandcenter in Melsungen mit gastronomischen Angebot kommt bis 2021 

Mann (19) überholt mehrere Autos - mit schwerwiegenden Folgen

Schwerer Unfall in Großkrotzenburg: Eine Frau muss aus ihrem Auto befreit werden.
Mann (19) überholt mehrere Autos - mit schwerwiegenden Folgen

Gedränge in der Unterwelt: Zahlreiche Besucher kamen zur Besichtigung

Acht von insgesamt 70 historischen Gewölbekellern konnten in Naumburg besichtigt werden. Ein Steinmetzmeister sorgte für die Unterhaltung.
Gedränge in der Unterwelt: Zahlreiche Besucher kamen zur Besichtigung

Frankfurt wird höher und dichter

Wir beantworten Fragen zum Baugeschehen in Frankfurt im Jahr 2020.
Frankfurt wird höher und dichter

Großeinsatz: Bewaffneter Mann in der Wetterau gestellt

In Büdingen ist am Freitag ein bewaffneter Mann von der Polizei gestellt worden. Der 22-Jährige war verbotenerweise mit einer täuschend echt aussehenden Soft-Air-Waffe unterwegs.
Großeinsatz: Bewaffneter Mann in der Wetterau gestellt

Rätselhaftes Fischsterben in Wiesbaden: „Täter“ jetzt entlarvt 

In einem Weiher des Kurparks in Wiesbaden sind zahlreiche tote Fische gefunden worden. Inzwischen sind die „Täter“ entlarvt.
Rätselhaftes Fischsterben in Wiesbaden: „Täter“ jetzt entlarvt