Hessen – Archiv

Corona in Hessen: Steigende Todeszahlen - Warnstufe rot in immer mehr Regionen

Corona in Hessen: Steigende Todeszahlen - Warnstufe rot in immer mehr Regionen

Die Corona-Pandemie hat Hessen wieder fest im Griff. Die Zahl der Toten steigt erneut, immer mehr Kreise überschreiten kritische Grenzwerte.
Corona in Hessen: Steigende Todeszahlen - Warnstufe rot in immer mehr Regionen
Supermärkte melden erste Corona-Hamsterkäufe - Vor allem junge Menschen decken sich ein

Supermärkte melden erste Corona-Hamsterkäufe - Vor allem junge Menschen decken sich ein

Wegen steigender Corona-Fallzahlen melden Supermärkte in Deutschland vermehrt Hamsterkäufe. Vor allem jüngere Menschen wollen sich mit mehr Toilettenpapier und Nudeln eindecken.
Supermärkte melden erste Corona-Hamsterkäufe - Vor allem junge Menschen decken sich ein
Kontrollfahrten der Feuerwehr in Gudensberger Altstadt

Kontrollfahrten der Feuerwehr in Gudensberger Altstadt

In der Gudensberger Altstadt machen parkende Autos Rettungskräften und Feuerwehr die Zufahrt oft unmöglich. Deshalb gibt es nun Kontrollfahrten.
Kontrollfahrten der Feuerwehr in Gudensberger Altstadt

Wieder Hamsterkäufe wegen Corona-Pandemie? Bilder von leeren Supermarkt-Regalen verbreiten sich

Klopapier avancierte zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr für einige Wochen zum „weißen Gold“. Geht es jetzt wirklich wieder los?
Wieder Hamsterkäufe wegen Corona-Pandemie? Bilder von leeren Supermarkt-Regalen verbreiten sich

Unbekannte verwüsten Kindergräber in Gießen – Mutter:„Du fällst vom Glauben ab“

Ein Fall von Grabschändung löst in Gießen Fassungslosigkeit aus: Vandalen haben zwei Kindergräber auf dem Neuen Friedhof zerstört. Die Mutter wendet sich mit einem verzweifelten Aufruf an die Öffentlichkeit. 
Unbekannte verwüsten Kindergräber in Gießen – Mutter:„Du fällst vom Glauben ab“

Schule in zweiter Corona-Welle: Eltern und Lehrer zum Schulstart in Sorge

In Hessen sind die Ferien im Herbst zu Ende und die Schule ist wieder gestartet - und das mitten in der zweiten Corona-Welle. Angst macht sich unter Eltern und Lehrern breit.
Schule in zweiter Corona-Welle: Eltern und Lehrer zum Schulstart in Sorge

Warnstreiks in Hessen: Erneut Protest im öffentlichen Dienst - Tausende Teilnehmer erwartet

Der Warnstreik im öffentlichen Dienst in Hessen wird fortgesetzt. Verdi rechnet mit vielen Teilnehmern. Die aktuelle Entwicklung in unserem News-Ticker.
Warnstreiks in Hessen: Erneut Protest im öffentlichen Dienst - Tausende Teilnehmer erwartet

Corona-Lage in Hessen: Acht neue Todesfälle - Weiter steigende Inzidenz

In Hessen wurden acht neue Todesfälle durch das Coronavirus registriert. In immer mehr Kreisen überschreitet die Inzidenz die dritte Warnstufe.
Corona-Lage in Hessen: Acht neue Todesfälle - Weiter steigende Inzidenz

Handarbeiten halten sie fit: Monika Jung aus Niedergrenzebach gehen die Ideen nie aus

„Wenn mein Mann mit seinen Freunden am Nachmittag radelt, bin ich kreativ. Das ist dann nur meine Zeit“, sagt Monika Jung. Sie näht, seit sie denken kann, aber das ist längst nicht ihr einziges Hobby.
Handarbeiten halten sie fit: Monika Jung aus Niedergrenzebach gehen die Ideen nie aus

Hessen verschärft die Corona-Regeln: Maskenpflicht, Sperrstunde und Co. – das gilt ab jetzt

Das Corona-Kabinett hat in Hessen getagt: Es ging um die Verschärfung der Corona-Regeln. Was jetzt bei Maskenpflicht, Corona-Sperrstunde und Beherbergungsverbot gilt.
Hessen verschärft die Corona-Regeln: Maskenpflicht, Sperrstunde und Co. – das gilt ab jetzt

Corona-Kontrollen in Frankfurt: Sperrstunde, Masken-Pflicht, Alkoholverbot - Zahlreiche Verstöße gegen die Regeln

Die Stadtpolizei in Frankfurt zieht ein Zwischenfazit zu den verschärften Corona-Regeln. Vor allem Masken bereiten offenbar Probleme.
Corona-Kontrollen in Frankfurt: Sperrstunde, Masken-Pflicht, Alkoholverbot - Zahlreiche Verstöße gegen die Regeln

Rettungskräfte wurden für Einsatz bei Rallye im Schwalm-Eder-Kreis geschult

Als Vorbereitung für die Mitte November geplante Rallye im Schwalm-Eder-Kreis ließen sich jetzt Rettungskräfte von DRK und THW schulen.
Rettungskräfte wurden für Einsatz bei Rallye im Schwalm-Eder-Kreis geschult

Keine Lüfter für Schulen im Schwalm-Eder-Kreis

Der Landkreis wird aktuell keine Lüftungsgeräte für Klassenräume anschaffen. Das teilt die Kreisverwaltung auf Nachfrage mit.
Keine Lüfter für Schulen im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder-Kreis folgt Hygienekonzept und setzt auf Durchzug in Schulen: Regelmäßig ist das Fenster offen

Der Landkreis wird aktuell keine Lüftungsgeräte für Klassenräume anschaffen. Für die knapp 19.000 Schüler im Landkreis bedeutet das, sie werden in Klassenräumen unterrichtet, die regelmäßig gelüftet werden.
Schwalm-Eder-Kreis folgt Hygienekonzept und setzt auf Durchzug in Schulen: Regelmäßig ist das Fenster offen

Wolfhager Fotograf verliert wegen Corona Kunden

Seit 40 Jahren ist Bernd Haustein Fotograf in Wolfhagen. In vier Jahrzehnten Einsatz hat er einiges erlebt. So auch die Verbreitung des Smartphones und wie sich dadurch die Fotografie und der Stellenwert eines Fotografen verändert haben. Nun macht …
Wolfhager Fotograf verliert wegen Corona Kunden

Corona-Krise in Deutschland: Erneute Grenzschließungen im Gespräch

Weil sich die Corona-Lage in Deutschland verschärft, erlässt ein bayrischer Landkreis eine Ausgangssperre. Auch Grenzschließungen werden wieder diskutiert.
Corona-Krise in Deutschland: Erneute Grenzschließungen im Gespräch

Krippengruppe in Schwalmstadt-Ziegenhain wegen Coronavirus weiter geschlossen – Frau in Pflegeheim St. Martin in Neukirchen isoliert

Die Situation im Kindergarten im Steinweg in Ziegenhain und im Pflegeheim St. Martin in Neukirchen zeigte sich am gestrigen Montag weitgehend unverändert.
Krippengruppe in Schwalmstadt-Ziegenhain wegen Coronavirus weiter geschlossen – Frau in Pflegeheim St. Martin in Neukirchen isoliert

Corona in Frankfurt: Stadt verschärft Maßnahmen drastisch - Diese Regeln gelten seit heute

Die Corona-Lage in Frankfurt ist weiter angespannt. Am Donnerstag beschließt der Krisenstab, die Maßnahmen nochmals zu verschärfen. Diese Regeln gelten seit heute (19.10.2020).
Corona in Frankfurt: Stadt verschärft Maßnahmen drastisch - Diese Regeln gelten seit heute

Archäologen machen überraschenden Fund aus Mittelalter: „Mit denen hatte niemand gerechnet“

Archäologen machen bei Ausgrabungen einen überraschenden Fund. Sie legen Überbleibsel aus dem Mittelalter frei.
Archäologen machen überraschenden Fund aus Mittelalter: „Mit denen hatte niemand gerechnet“

Schottischer Autor Martin Walker begeisterte Wolfhager mit Roman-Lesung

Es war eine internationale und kulinarische Lesung, die Elke Müldner von der Buchhandlung Mander und das Team des Kulturladens am Freitagabend für etwa 60 Besucher vorbereitet hatten.
Schottischer Autor Martin Walker begeisterte Wolfhager mit Roman-Lesung

Schwalm-Eder-Kreis: Corona-Ampel steht auf Orange

Auch ohne Hotspot steigen die Zahlen der Corona-Fälle im Schwalm-Eder-Kreis deutlich an - Stufe Orange tritt in Kraft. Das Infektionsgeschehen verteilt sich über die gesamte Region.
Schwalm-Eder-Kreis: Corona-Ampel steht auf Orange

Container statt Massivbau: Lösung für neues Feuerwehrhaus in Ellingshausen gesucht

Die Entscheidung für den Bau eines neuen Feuerwehrhauses in Ellingshausen wurde in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung erneut vertagt. Container sind Alternative.
Container statt Massivbau: Lösung für neues Feuerwehrhaus in Ellingshausen gesucht

Hessen schafft Beherbergungsverbot ab: „Nicht als zielführend erwiesen“

In einigen Bundesländern wurde das Beherbergungsverbot bereits gekippt. Nun fällt das umstrittene Verbot auch in Hessen.
Hessen schafft Beherbergungsverbot ab: „Nicht als zielführend erwiesen“