Sperrungen in der Ortsdurchfahrt

Ascherode: Asphalt ab Montag

Ascherode. Ab Montag, 17. Oktober, bis Freitag, 21. Oktober, stehen in der Baustelle der Ortsdurchfahrt Ascherode Asphaltierungsarbeiten an. Das berichtet die Stadtverwaltung Schwalmstadt. Die Arbeiten gliedern sich in folgende Abschnitte:

• Der Bereich ab Straße „Kirchberg“ bis Ortsende Fahrtrichtung Treysa ist von Montag, 7.30 Uhr, bis einschließlich Donnerstag, 20. Oktober, komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt „Kirchberg“ bleibt bis Dienstag, 18. Oktober, 15 Uhr, für den Anliegerverkehr frei.

• Im Bereich zwischen den Straßen „In den Rosengärten“ bis „Kirchberg“ stehen ab Dienstag, 18. Oktober, 15 Uhr, Anspritzarbeiten mit Heißbitumen für die am Mittwoch folgenden Asphaltierungsarbeiten der Deckschicht in Richtung Treysa auf dem Programm. Daher ist dieser Bereich ebenfalls nicht befahrbar.

Dicht für Anwohner

Auch Anwohnern können in den genannten Zeiträumen ihre Grundstücke mit dem Fahrzeug nicht erreichen, heißt es weiter.

Die für Montag, 17. Oktober, und Mittwoch, 19. Oktober, vorgesehenen Abfuhrtermine für die Blauen Tonnen und Restmüll bleiben bestehen. Die Ascheröder werden jedoch gebeten, die Mülltonnen pünktlich ab 6 Uhr morgens bereitzustellen, da die Müllfahrzeuge früh kommen. Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr ist ausgeschildert. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare