Diebe stiegen nachts in Wolfhager Autohaus ein

Audis im Wert von 140 000 Euro geklaut

Wolfhagen. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zu Donnerstag aus einem Autohaus in Wolfhagen zwei Autos im Gesamtwert von circa 140 000 Euro.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner entwendeten die Täter einen silbernen Audi Q 5 und einen silbernen Audi A 7 aus dem Autohaus an der Ippinghäuser Straße in Wolfhagen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand stiegen die Täter nach Geschäftsschluss am Mittwochabend - 21 Uhr - in die Firma ein, schnappten sich die Reserveschlüssel mehrerer Fahrzeuge und flüchteten noch in der Nacht mit den beiden hochwertigen Autos vom Tatort in unbekannte Richtung.

Der Diebstahl war am Donnerstagmorgen von Mitarbeitern des Autohauses festgestellt worden. Vom Firmenhof fehlte ein silberner Audi Q 5- Geländewagen, mit dem amtlichen Kennzeichen KS-F 6149, und aus der Tiefgarage eine Audi A 7-Limousine, mit dem amtlichen Kennzeichen KS - H 6506.

Die mit der weiteren Sachbearbeitung betrauten Beamten der Wolfhager Polizei bitten Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder den Standort der entwendeten Fahrzeuge kennen, sich bei der Polizeistation in Wolfhagen unter 05692/9829-0 oder dem Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter 0561 / 9100 zu melden. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare