Auffahrunfall: Motorradfahrer schwer verletzt

Röllshausen. Schwerverletzt wurde am Dienstag ein 24-jähriger Motorradfahrer auf der Bundesstraße in Röllshausen.

Laut Polizei war der Frielendorfer dort gegen 18.30 Uhr von Schrecksbach aus kommend unterwegs. In der Ortslage Röllshausen bemerkte der 24-Jährige zu spät, dass ein Pkw, den ein 34-jähriger Mann aus Willingshausen steuerte, abbremste. Der Mann fuhr mit seinem Motorrad auf das Auto auf.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 3000 Euro. Im Einsatz war auch die Feuerwehr. Sie beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe. 

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion