Auffahrunfall: Fahrer raste in Schlepper

Ottrau. Weil ein Autofahrer den Blinker eines Schleppers übersehen hat, kollidierten zwei Fahrzeuge. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr ein 53-jähriger Ottrauer am Sonntag gegen 18.30 Uhr mit seinem Ackerschlepper auf der Landstraße zwischen Olberode und Schorbach.

Der 53-Jährige setzte den Blinker, um nach links in einen Feldweg einzubiegen. Ein 61 Jahre alter Autofahrer aus Bad Homburg, der hinter dem Schlepper fuhr, übersah den Blinker und fuhr auf den Schlepper auf.

Laut Polizei beträgt der Schaden an dem Auto 6000 Euro. Der Schlepper blieb unbeschädigt. (dag)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare