Auffahrunfall: Fahrer übersah Linksabbieger

Treysa. Zu einem Auffahrunfal kam es am Mittwoch gegen 12 Uhr auf der Landgraf-Philipp-Straße in Treysa. Nach Angaben der Polizei wollte eine 38-jährige Schwalmstädterin mit ihrem Wagen auf der Höhe der alten Post in den Steinweg einbiegen.

Wegen des Gegenverkehrs stoppte die Frau ihr Fahrzeug. Ihr Hintermann, ein 46-jähriger Schwalmstädter, bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den Wagen der Frau auf. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei 11 000 Euro. (jal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare