Ab März ändern sich die Öffnungszeiten bei den Arbeitsagenturen in Fritzlar, Homberg und Melsungen

Aufgaben werden zusammengelegt

Schwalm-Eder. Wegen der erfreulichen Entwicklung der Arbeitslosenzahlen im Agenturbezirk Kassel plant die Agentur für Arbeit eine Neustrukturierung der Öffnungszeiten für die Geschäftsstellen Fritzlar, Homberg und Melsungen.

Beabsichtigt ist, die Dienstleistungen der drei Standorte zusammenzulegen und die Öffnungszeiten zu komprimieren. Außerhalb der Öffnungszeiten sind Vorsprachen nur mit Terminvereinbarung möglich. Ab dem 1. März haben die Agenturen wie folgt geöffnet:

Fritzlar: Montag 8 bis 16 Uhr, Dienstag geschlossen, Mittwoch 8 bis 13 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 8 bis 14 Uhr.

Homberg: Montag 8 bis 16 Uhr, Dienstag 8 bis 16 Uhr, Mittwoch 8 bis 13 Uhr, Donnerstag und Freitag geschlossen.

Melsungen: Montag geschlossen, Dienstag 8 bis 16 Uhr, Mittwoch geschlossen, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 8 bis 14 Uhr.

Franz-Martin Büscher, Leiter der Geschäftsstellen, weist darauf hin, dass Kontaktaufnahmen auch online erfolgen können. So bietet die Jobbörse der Arbeitsagentur unter https://jobboerse.arbeitsagentur.de sowohl die Möglichkeit, sich über das Internet arbeitsuchend zu melden, als auch über eine gesicherte Postfachfunktion mit dem Vermittler in Kontakt zu treten. (red) • Kontakt: Die Hotline ist zu erreichen unter Tel. 01801/ 555111, Kosten aus dem Festnetzpreis 3,9 ct/min, Mobilfunk max. 42 ct/min

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare