Ausdauer fürs neue Jahr

Im Schützenwald gehen am Freitag zum 40. Mal 200 bis 300 Leistungs- und Hobbysportler beim Ziegenhainer Silvesterlauf an den Start.

Angesichts des Wetters bemüht sich der veranstaltende TuSpo Ziegenhain, die Strecke in einen guten Zustand zu bringen. Der Lauf ist Teil des Schwalm-Eder-Laufcups.

Um Sportlern und Publikum in der Kälte einzuheizen, spielt die Band Sempre Samba. Start der Kurzstrecke (2700 Meter) ist um 13 Uhr, Start des Hauptlaufs (8100 Meter) um 13.30 Uhr.

Anmeldungen sind ab 12 Uhr in der ehemaligen Geriatrie möglich.

Mehr Infos: Bernd Bick, Tel. 06691/ 6448

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare