Ausstellung im Historischen Rathaus Borken: Faszination der Quarzgesteine

Sie präsentiert in Borken ihre schönsten Stücke: Marianne Schrammel im Alten Rathaus. Foto: Büchling

Borken. Die schönsten Quarzite aus ihrer Sammlung präsentiert Marianne Schrammel noch bis zum 17. Juli im Historischen Rathaus am Borkener Marktplatz. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Braunkohle-Bergbaumuseum.

An der Vorbereitung waren das Regionalmuseum Fritzlar und die Edelsteinschleiferei Lange aus Bergfreiheit beteiligt. Die Sammelleidenschaft hatte der Ehemann von Marianne Schrammel entfacht, als er ihr von einer Reise einen Stein mitbrachte. „Es war bestimmt die größte Unvorsichtigkeit seines Lebens“, sagt die Sammlerin. In fünf Vitrinen sind nun Quarzstücke in verschiedenen Variationen zu sehen, darunter ein Bergkristall aus Brasilien, Jaspis und Carneol aus der Eder, sowie Holzopale aus Gensungen und Borken.

Gezeigt werden daneben Achate, Funde aus Idar-Oberstein sowie Schmuckstücke aller Art. (zpb)

• Ausstellung bis Sonntag, 17. Juli: Dienstag bis Samstags 14 bis 17 Uhr, Sonntag 12 bis 17 Uhr.

• Führungen für Gruppen ab 15 Personen nach Anmeldung unter Tel. 0 56 82/80 271.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare