Auto auf Anhänger machte sich selbständig

Borken. Eigentlich sollte der VW-Golf auf dem Anhänger stehen bleiben: Bei einer Vollbremsung rutschte das Auto aber dem Zugwagen auf den Kofferraum.

Ein 53-Jähriger aus Neuental war am Donnerstag gegen 14.45 Uhr mit seinem Auto und einem Anhänger auf dem Strichpfuhlweg in Borken unterwegs. An der Kreuzung zum Dorfbrunnenweg übersah nach Polizeiangaben ein 36-Jähriger aus Knüllwald den Wagen des Neuentalers. Dieser bremste stark, dabei fiel das Auto auf dem Anhänger auf den Kofferraum seines Wagens. Schaden: 1800 Euro. (cls)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare