Auto kam beim Abbiegen ins Rutschen

Ottrau. Bei schneeglatter Fahrbahn kam es am Sonntag gegen 10.35 an der Kreuzung am Bahnhof Ottrau zu einem Unfall. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden von 6000 Euro.

Laut Polizei war ein 48-jähriger Ottrauer mit seinem Auto ins Rutschen gekommen als er von Görzhain in Richtung Ottrau abbiegen wollte.

Das Fahrzeug stieß mit dem Auto eines 47-jährigen Ottrauers zusammen, der von Weißenborn in Richtung Ottrau unterwegs gewesen war. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare