Auto erfasste Fußgänger, Fahrer fuhr davon

Spangenberg. Leicht verletzt wurde ein 34-jähriger Spangenberger, der mit vier weiteren Personen auf der Bundesstraße 487 zwischen Schnellrode und Spangenberg am Fahrbahnrand am Samstag gegen 18 Uhr unterwegs war.

Ein entgegenkommender Pkw streifte mit dem rechten Außenspiegel den Mann am Arm. Der Fußgänger stürzte. Der Fahrer des Wagens fuhr davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Da der rechte Außenspiegel mit integrierter Blinkleuchte abriss und am Unfallort gefunden wurde, geht die Polizei von einem blau-grauen Volkswagen jüngeren Baujahres aus.

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Fahrer, dessen Wagen ein HR-Kennzeichen hat, unter Tel. 05661/70890.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare