Auto fuhr in geparkten Kleinbus - 8000 Euro Schaden

Melsungen. Ein Schaden in Höhe von 8000 Euro entstand am Sonntag bei einem Unfall in Melsungen. Laut Polizei war ein 18-jähriger Melsunger um 3 Uhr mit seinem Auto im Drosselweg in Richtung Pfieffrain unterwegs.

Im Bereich der Kreuzung zum Pfieffrain stieß sein Fahrzeug gegen den geparkten Kleinbus eines 28-jährigen Melsungers. Der 18-Jährige musste sich wegen des Verdachts auf Alkoholgenuss einer Blutprobe unterziehen. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare