Auto fuhr nach Unfall gegen Zaun

Bei einem Unfall in Felsberg fuhr am Dienstag das Auto einer 51-Jährigen aus Gensungen gegen einen Eisenzaun und beschädigte auf einem Parkplatz an den Gensunger Stuben einen Anhänger.

Dabei zog sich die 51-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie war nach Angaben der Polizei um 15.28 Uhr auf der Vernouilletallee in Richtung Karthäuser Straße unterwegs gewesen. Im Kreuzungsbereich zur Neuen Straße überholte sie ein dort wartendes Auto einer 33-Jährigen aus Felsberg. Dabei streifte ihr Fahrzeug zunächst das der 33-Jährigen auf der linken Seite und rollte über die Karthäuser Straße zu den Gensunger Stuben. Die Feuerwehr streute ausgelaufenes Öl ab. Schaden: 10 000 Euro. Foto: zot

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare