Treysa: Auto geriet in Brand

Treysa. Zu einem Autobrand rückte am Freitag gegen 21.25 Uhr die Treysaer Feuerwehr in die Sachsenhäuser Straße aus.

Nach Angaben der Polizei hatte das Fahrzeug, kurz nachdem die Fahrerin es angestellt hatte, Feuer gefangen. Laut Polizei hatte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle. Die Frau blieb unverletzt. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion