Auto kippte von Straße - Fahrerin blieb unverletzt

+

Istha. Glimpflich endete für eine 18-jährige Fahranfängerin aus Bad Emstal ein Unfall auf der Straße zwischen Istha und Balhorn.

Wie ein Polizeisprecher sagte, war die junge Frau am Freitagmittag in Richtung Bad Emstal unterwegs, als sie in einer Linkskurve auf schnee- und eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verlor und in einer Linkskurve von der Straße abkam. Der Wagen der 18-Jährigen kippte langsam um und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt. (ant)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.