Auto knallt auf nasser Straße in die Leitplanke

Rengshausen. Glück im Unglück hatte ein 19-Jähriger aus Rotenburg an der Fulda bei einem Unfall, der sich am Freitag gegen 18.10 Uhr ereignet hat. Nach Angaben der Polizei war der junge Mann mit seinem Wagen von Rengshausen in Richtung Remsfeld unterwegs.

Auf regennasser Fahrbahn verlor der 19-Jährige die Herrschaft über seinen Wagen. Das Auto kam ins Schleudern und knallte in die Leitplanke. Trotz des heftigen Aufpralls wurde der junge Mann nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei entstand am Wagen des Rotenburgers ein Schaden von 6000 Euro. Wie hoch der Schaden an der Leitplanke ist, konnte die Polizei noch nicht sagen. (ras)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare