Auto krachte auf der A 7 in die Leitplanke

Homberg. Leicht verletzt wurde der Fahrer eines Autos mit Kölner Kennzeichen am Montag bei einem Unfall auf der Autobahn 7. Nach Angaben der Autobahnpolizei Bad Hersfeld war der Mann mit seinem Wagen gegen 17.45 Uhr von Kassel in Richtung Würzburg unterwegs.

Auf Höhe der Anschlussstelle Homberg verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Herrschaft über seien Wagen. Das Auto kam nach links von der Straße ab und prallte in die Leitplanke. (ras)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion