Auto kam in der Kurve von der Straße ab

Obergrenzebach. Bereits am Donnerstag, berichtete jetzt die Polizei, ist eine 42-jährige Schwarzenbornerin auf ihrer Fahrt auf der Landstraße von Seigertshausen nach Obergrenzebach verunglückt. In einer Rechtskurve kam sie gegen 14.50 Uhr mit ihrem Wagen nach links von der Straße und stieß gegen die Böschung.

Der Wagen kippte auf die Seite, rutschte durch den Flutgraben neben der Straße und kam dort nach einigen Metern auf den Rädern wieder zum Stehen. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ambulant im Klinikum Ziegenhain behandelt.

Der Sachschaden beträgt 4000 Euro. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare