Schwalmstädterin geriet auf den Randstreifen

Auto landet auf dem Dach: Zwei Verletzte

Allendorf/Landsburg. Zwei Verletzte und ein total demoliertes Auto sind die Bilanz eines Unfalls zwischen Ziegenhain und Allendorf/Landsburg am späten Freitagnachmittag.

Wie die Polizei Schwalmstadt mitteilte, war eine 25-jährige Schwalmstädterin mit ihrem älterem Peugeot von Ziegenhain kommend aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Wagen auf den rechten Randstreifen geraten. Beim Gegensteuern kam das Auto ins Schleudern, fuhr in den linken Straßengraben und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall wurde sowohl die Schwalmstäderin, wie auch eine 30-jährige Beifahrerin aus Neuental verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion