Auto landet nahe Wasenberg im Graben – 4000 Euro Schaden

Wasenberg. Am Samstagmorgen kam es um kurz nach 8 Uhr auf der Landesstraße zwischen Wasenberg und Ransbach zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden.

Wie die Polizei Schwalmstadt mitteilte, geriet eine 21-jährige Frau aus der Gemeinde Willingshausen vermutlich aus Unachtsamkeit kurz hinter dem Wasenberger Ortsschild mit ihrem Wagen auf den unbefestigten Seitenstreifen, stieß mit der Front des Autos gegen die Böschung und blieb im Straßengraben liegen.

An dem Fahrzeug der jungen Frau entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe 4000 Euro. (zmh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare