Auto landete auf dem Dach - Fahrer flüchtete

Treysa. Nur noch die Beifahrerin fand die Polizei bei einem Unfall vor, der sich am heutigen Donnerstag gegen 4 Uhr in Treysa ereignet hat. Der Fahrer hatte sich bereits von der Unfallstelle entfernt.

Laut Polizei wollte der Autofahrer mit seinem Fahrzeug von der Wasenberger Straße aus nach rechts in die Schefferstraße einbiegen. Dabei kam das Auto noch links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hoch, kippte um und blieb auf dem Dach liegen.

Als Polizei eintraf, war nur noch die Beifahrerin vor Ort, der Fahrer war geflüchtet. Laut Polizei war die 20-jährige Frau aus Neukirchen nicht verletzt. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare