Auto kam in Olberode von de Straße ab: Totalschaden

Olberode. Nach einem Unfall bei Olberode ist das Auto einer 29-Jährigen aus Bayern ein Totalschaden. Wie die Polizei mitteilte, kam die junge Frau mit ihrem Fahrzeug am Donnerstag gegen 12.15 Uhr bei Olberode von der Bundesstraße ab.

Die Beamten vermuten, die 29-Jährige sei zu schnell gefahren, weswegen sie in einer Kurve mit ihrem Auto von der Straße abkam. Das Auto landete in einem Graben und drehte sich um die eigene Achse.

Die Fahrerin verletzte sich leicht und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 8000 Euro. (akh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion