Auto prallte gegen Masten

Rörshain. 5000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Montag gegen 17.10 Uhr bei Rörshain ereignete.

Nach Angaben der Polizei kam ein 76-jähriger Mann aus Jesberg auf der Straße zwischen Michelsberg und Rörshain mit seinem Auto von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Telefonmasten. Der Fahrer blieb laut Polizei unverletzt. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare