Auto fuhr gegen Böschung

Obermelsungen. Ein 26-Jähriger aus Melsungen ist am Sonntag gegen 6.15 Uhr mit seinem BMW gegen eine Böschung geprallt.

Der Mann fuhr mit seinem Wagen laut Polizei auf der Straße Am Eichelberg in Richtung Honigberghütte, als er in einer Kurve rechts von der Straße abkam und gegen die Böschung fuhr. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro. (nis)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare