Auto überschlug sich: Fahrer gesucht

Wiera. Nach einem flüchtigen Autofahrer sucht die Polizei in Schwalmstadt. Der Unbekannte hat laut Polizei am frühen Sonntagmorgen auf der Bundesstraße zwischen Neustadt und Wiera einen Unfall verursacht.

Nach Angaben der Polizei war gegen 5.50 Uhr ein schwarzer Hyundai i30, aus Richtung Neustadt kommend, in Höhe der Littermühle von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und kam erst im Flutgraben entgegen der Fahrrichtung zum Stehen. Der Fahrer entfernte sich vom Unfallort. Den Schaden am Fahrzeug schätzt die Polizei mit 6000 Euro als Totalschaden ein. Die Polizei bittet nun um Hinweise von Zeugen. (syg)

Hinweise: Polizei Schwalmstadt 06 69 1/ 94 30

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare