Auto überschlug sich: 59-Jähriger schwer verletzt

Albshausen. Schwer verletzt wurde ein 59-Jähriger bei einem Unfall, der sich am Samstag gegen 14.45 Uhr auf der Straße zwischen Albshausen und Guxhagen ereignete. Die 60-jährige Ehefrau des Mannes wurde leicht verletzt.

Laut Polizei kam ein 18-jähriger Waberner mit seinem Suzuki Swift aus einem Feldweg und bog auf die Kreisstraße, ohne auf den Ford Mondeo des Kasseler Ehepaares zu achten. Der 59-Jährige zog seinen Wagen nach links. Dieser kam ins Schleudern und driftete nach rechts in den Straßengraben. Dort überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen.

Den Schaden am Suzuki schätzt die Polizei auf 3000 Euro, ebenso den am Ford. Da dieser schon älter war, handelt es sich um einen Totalschaden. (bmn)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare