Auto wurde aus der Kurve geschleudert

Wabern. Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmittag eine 18-Jährige leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren zwei junge Frauen aus Wabern auf der Kreisstraße aus Richtung Zennern kommend nach Wabern unterwegs.

In Höhe des Karlshofes sei die 20-jährige Fahrerin in einer Rechtskurve aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern geraten.

Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde zur Behandlung ins Fritzlarer Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Schaden in Höhe von 6200 Euro. (mhs)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare