Kuh flüchtet von Weide und stößt auf A 7 mit Auto zusammen

Melsungen. Eine Kuh, die von der Weide geflüchtet war, ist am Samstag Grund für einen Zusammenstoß auf der Autobahn 7 Richtung Hannover gewesen.

Zwischen Melsungen und Guxhagen stand nach Polizeiangaben kurz vor dem Parkplatz Quillerwald gegen 22.20 Uhr eine Kuh auf der Fahrbahn. Ein 49-Jähriger aus Lünen konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit der Kuh zusammen.

Die Kuh, die mit einer weiteren Kuh von der Weide ausgebrochen war, ist nach dem Zusammenstoß zunächst von der Autobahn geflüchtet.

Eine der Kühe konnte wieder eingefangen werden. Ob die Kuh, die von der Autobahn geflüchtet ist, wieder gefunden wurde, konnte die Polizei nicht sagen. Am Auto entstand ein Schaden von 5000 Euro. (mli)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare