Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Melsungen. An der Kreuzung Zum Pfieffrain/ Tannenwäldchen in Melsungen sind gestern gegen 17.45 Uhr zwei Autos zusammengestoßen, wobei ein Fahrer leicht verletzt wurde.

Nach Polizeiangaben war ein Fahrer aus Felsberg mit seinem VW auf der Straße Zum Pfieffrain in Richtung Tannenwäldchen unterwegs. An der Kreuzung übersah der 45-Jährige den von rechts kommenden Polo, der von einem 73-Jährigen aus Melsungen gefahren wurde.

Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurde der Polo-Fahrer leicht verletzt.

Es entstand ein Schaden von 3500 Euro. (mli)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare