6500 Euro Schaden

Autofahrer wird in Röllshausen von Sonne geblendet und baut Unfall

Röllshausen. Weil er nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet wurde, verursachte ein 79-jähriger Mann aus Alsfeld am Donnerstagnachmittag in Röllshausen am Schönberg einen Verkehrsunfall mir Blechschaden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann von der Straße „Schöne Aussicht“ nach links in den Riebelsdorfer Weg abbiegen. Dabei übersah der Alsfelder den ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Wagen einer 59-jährigen Neukirchnerin. 

Am Hyundai des Unfallverursachers entstand ein Schaden von 5000 Euro, am Mercedes der 59-Jährigen von 1500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion