Autofahrerin übersah Mann auf Fahrrad

Melsungen. Eine Autofahrerin hat einen Radfahrer übersehen. Die 64-Jährige aus Morschen wollte am Donnerstag gegen 10.50 Uhr mit ihrem Wagen vom Gelände einer Melsunger Tankstelle auf die B83 in Richtung Obermelsungen auffahren. Dabei übersah sie einen 63-jährigen Melsunger auf einem Fahrrad. Es kam zur Kollision.

Der Mann war laut Polizei auf dem Radweg an der falschen Straßensseite in Richtung Melsungen unterwegs. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 700 Euro. (jon)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare