Im Autokino ist bald wieder Zeit zum Knutschen

Holen die Magie alter Autokino-Zeiten zurück: Kai Mellinghoff (links) vom Wolfhager Kino Cinema und Naumburg-Tour-Veranstalter Luca Gianoglio verwandeln am 8. August den Naumburger Sportplatz in ein Drive-In-Kino. Foto: Hoffmann

Wenn am zweiten Augustwochenende Naumburg wieder zum Mekka für Tuning-, Oldie-, Sound- und Motorsport-Fans wird, schlägt der Wolfhager Kinomacher Kai Mellinghoff seine Leinwand am Sportplatz auf.

Er verwandelt sich sich am Samstag, 8. August, pünktlich zur sechsten Naumburg-Tour in ein riesiges Drive-In-Kino.

Hunderte Autos rollen dann ab 18 Uhr auf den großen Hartplatz und bieten durch die Windschutzscheibe beste Sicht zur zehn mal fünf Meter großen Leinwand, über die ab 22 Uhr natürlich keine Komödie flimmert, sondern reinste Autoaction im heißersehnten siebten Teil der erfolgreichen „Fast & Furious“-Reihe. Da brettert die Crew ein letztes Mal um die Welt, trotzt einmal mehr der Schwerkraft und erlebt ihr bisher emotionalstes Abenteuer. In den Hauptrollen sind erneut Vin Diesel, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Tyrese Gibson, Chris „Ludacris“ Bridges und der im vergangenen Jahr bei einem Autounfall ums Leben gekommene Paul Walker zu sehen.

Besondere Magie 

Es dürfte aber nicht nur der Film sein, der - wie schon vor zwei Jahren - Scharen ins Drive-In-Kino locken wird. Vielmehr ist es diese besondere Magie des Autokinos, um die schon John Travolta in Grease wusste, als er sich dort mit seiner Sandy versöhnen wollte, wo man als Teenager ungestört quatschen, knutschen und Popcorn essen konnte. Es war in den späten 70ern, als Autokinos zum Leben gehörten wie Haartolle und Rock’n’Roll. Mehr als 3000 Autokinos soll es allein in Amerika gegeben haben, heute ist gerade einmal ein Zehntel davon geblieben.

Mehr als 40 Helfer 

Doch die Magie lebt weiter, auch in Naumburg, wo der Kinosound durch die Autoradios flimmern wird und über 40 Helfer der Car-Styling-Crew durch die offenen Autoscheiben Bestellungen von leckeren Burgern, Popcorn, Hotdogs und Getränken entgegen nehmen. Wer dabei sein will, sollte sich schnellstmöglich um Karten kümmern. Tickets gibt es im Vorverkauf für zehn Euro im Naumburger Eiscafé Venezia, in Wolfhagen im Haarstudio Filmschnitt und an der Kinokasse im Cinema.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare