Autos stießen frontal zusammen

Treysa. Bei einem Unfall am Montag gegen 7.22 Uhr sind zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 38-jährige Frau auf der Landesstraße von Treysa kommend in Richtung Florshain unterwegs gewesen.

In Höhe einer langgezogenen Rechtskurve unmittelbar vor der Tunnelbaustelle fuhr die Frau aus Flieden (Landkreis Fulda) nach Angaben der Polizei über die Fahrbahnmitte hinaus. Ihr Auto prallte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. In diesem saß ein 46-jähriger Mann aus Neustadt. Es entstand Gesamtschaden von 10.000 Euro. (nit)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare