B254 gesperrt: Silozug stellte sich quer

Schrecksbach. Nach einem Unfall hat ein Silozug am Donnerstag die Bundesstraße zwischen Schrecksbach und Röllshausen blockiert. Laut Polizeibericht platzte um 14 Uhr am Fahrzeug der rechte Vorderreifen.

Der 28-jährige Fahrer aus Paderborn verlor die Kontrolle über den Silozug. Das Gespann kam auf die Gegenfahrbahn. Es stellte sich quer, rutschte gegen die Leitplanke und kam so zum Stehen.

Die Beamten sperrten während der Bergungsarbeiten die B254 zunächst einspurig und später komplett ab. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall nicht, den Sachschaden schätzten die Polizei auf 11.000 Euro. (cls)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare