Feuerwehreinsatz am Sportplatz Wolfershausen

Am Bahndamm brannten Kartons

Wolfershausen. Ein aufmerksamer Einwohner von Wolfershausen bemerkte am Montag kurz nach 23 Uhr einen Sprinter, der mit hoher Geschwindigkeit durch das Dorf und dann zum Sportplatz seines Heimatortes fuhr. Kurz danach bemerkte der Wolfershäuser einen Feuerschein in der Nähe des Sportplatzes.

Über Notruf 112 alarmierte er die Feuerwehr. Als die Wehren aus Wolfershausen, Felsberg und Brunslar an der angegebenen Stelle eintrafen, fanden sie verbrannte Kartonagen am Bahndamm. Das Feuer war mittlerweile von selbst erloschen.

Die Einsatzkräfte, unter der Leitung von Wehrführer Sven Eckhardt, erkundeten den näheren Bereich, konnten aber keine weiteren Brandherde feststellen. In die weiteren Ermittlungen wurde die Polizei eingeschaltet. (zot)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare