Baubeginn: Ederbrücke für 15 Monate halbseitig gesperrt - Verkehr wird umgeleitet

Fritzlar. Für Autofahrer beginnt am Montag eine Geduldsprobe. Und das für die nächsten 15 Monate. Denn so lange werden die Arbeiten an der Ederbrücke dauern. Los gehen die Arbeiten an der B450 gleich nach dem Pferdemarkt-Wochenende, teilt Hessen Mobil (das frühere Straßenverkehrsamt) mit.

Die Brücke sowie die Fahrbahndecke werden auf einer Strecke von rund 750 Metern erneuert werden.

Die Fahrbahndecke sei beschädigt durch Ausbrüche, Netzrisse sowie Bindemittel-, Split- und Gesteinsverluste und die Arbeiten seien dringend nötig. Die Gehwege werden ebenfalls instandgesetzt und erhalten ein neus Pflaster.

Parallel dazu werden seitens der Stadt Fritzlar und des Gruppenwasserwerks Fritzlar-Homberg in einem Teilabschnitt der Baustrecke die Kanalleitungen erneuert sowie die Wasserleitungen und Hausanschlüsse erneuert beziehungsweise verlegt.

„Außerdem werden die Fußgängerunterführung sowie die Unterführungen von Mühlgraben und Eder sowie die vorhandene Stützwand umfassend instandgesetzt“, teilt Hessen Mobil weiter mit. Die Brückenbauwerke erhalten jeweils neue Übergangskonstruktionen, Abdichtungen, Kappen und Geländer.

Starke Schäden 

Aufgrund starker Schäden wird der vorhandene Treppenturm gegenüber dem Mainzer Ring abgebrochen und durch eine neue Fußgängerwegeführung im Bereich Mainzer Ring ersetzt.

In die Gesamtbauzeit von 15 Monaten sei auch der Stillstand der Baustelle während der Wintermonate eingeplant. Auch in dieser Zeit werde die Umleitung aufrecht erhalten.

Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen rund 3,1 Millionen Euro. Davon trägt der Bund 2,2 Mio Euro. Die Stadt Fritzlar und der Zweckverband zahlen 900.000 Euro der Baukosten.

• Der Verkehr in Fahrtrichtung Marburg wird während der gesamten Bauzeit einspurig mit einer Einbahnstraßenregelung durch die Baustelle geführt.

• Der Verkehr aus Richtung Marburg wird über die L 3150 Erfurter Ring geleitet.

• Die Bushaltestelle am Amtsgericht in Fahrtrichtung Fritzlar wird ab Montag bis zum Ende der Bauzeit nicht mehr angefahren. (may)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare