Um 5.11 Uhr das Licht der Welt erblickt

Der kleine Ben ist Fritzlars Neujahrsbaby

+
Glückliche Familie: (von Links) Leya, Waldemar und Swetlana Martel mit dem kleinen Ben.

Fritzlar. Große Freude herrschte bei der Familie Martel aus Bad Wildungen - ihr kleiner Ben ist Fritzlars Neujahrsbaby.

Neben dem neuen Jahr konnten Swetlana und Waldemar mit Tochter Leya auch ihren Sohn Ben begrüßen, der um 5.11 Uhr am Neujahrsmorgen im Fritzlarer Hospital zum heiligen Geist das Licht der Welt erblickte.

Man könnte fast meinen, der neue Erdenbürger habe sich Zeit gelassen, bis es draußen nach der Böllerei etwas ruhiger in Fritzlars Gassen geworden war.

Ben ist 55 Zentimeter groß und 3690 Gramm schwer und der ganze Stolz der jungen Familie. Ganz besonders freute sich die große Schwester, Leya (4), über ihr Brüderchen. (zzp)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.