Frau landet im Straßengraben 

Warburger verursacht Unfall mit drei Autos - Aber niemand wurde verletzt

Drei Autos waren an Unfall bei Wettesingen beteiligt
+
Auf der Strecke von Wettesingen in Richtung Calenberg ereignete sich am Mittwochabend ein Unfall. Daran beteiligt waren drei Autos. Verletzt wurde niemand. 

Auf der Strecke von Wettesingen nach Calenberg hat sich am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr ein Unfall mit drei Autos ereignet. Laut der Polizei entstand ein Schaden von 10300 Euro.

Nach Angaben der Polizei Wolfhagen landete bei dem Umfall eine 51-jährige Frau aus Breuna mit ihrem Fahrzeug im Straßengraben. Auslöser des Unfalls war wohl ein 35-jähriger Mann aus Warburg, der mit einem Mercedes und Anhänger Richtung Calenberg unterwegs war. 

Die Breunaerin kam ihm mit ihrem Mazda entgegen. Der Warburger fuhr laut Polizei zu weit auf die Gegenfahrbahn, sodass die Frau ihm ausweichen musste. Dabei touchierte sie den Mercedes des Warburgers, kam von der Straße ab und fuhr in den Graben.

Hinter dem Warburger fuhr ein 24-jähriger Mann aus Breuna mit einem Golf, der während des Vorfalls auf den Anhänger des Warburgers auffuhr. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 10300 Euro.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare